Audio Folge 31 - Medienpädagogik trifft Sexualpädagogik #sexting #cybergrooming #sextortion

sexOlogisch Podcast30.12.20 05:00 Uhr

Folge 31 - Medienpädagogik trifft Sexualpädagogik #sexting #cybergrooming #sextortion von sexOlogisch by Magdalena Heinzl

Dauer: 00:43:28 In Teil 2 unseres Talks über Medien und Sexualität spreche ich mit Katharina Maierl über Sexting. Was darf ich eigentlich versenden? Was kann ich tun, wenn ein Nacktfoto von mir Online landet oder ich ein ungewolltes Dickpic bekomme?Muss ich bei Online-Games etwas beachten? Wie kann ich mich oder meine Kinder vor Cyber-Grooming schützen? Was genau heißt "Sextortion" und wie funktioniert ein "Deep-Fake"? All diese Fragen klären wir in dieser Podcastfolge. Katharina ist Medienpädagogin und arbeitet seit Jahren für Saferinternet. Aus ihrem Erfahrungsschatz dürfen wir uns einiges für die praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitnehmen. 
Für mehr Infos findet ihr hier die empfohlenen Links.

Ombudsstelle: https://www.ombudsstelle.at/

Rat auf Draht: www.rataufdraht.at

Dickstinction: https://dickstinction.com

Stopline: https://www.stopline.at

Saferinternet: https://www.saferinternet.at


Wenn du weitere Fragen hast oder gerne mal eine Weiterbildung zu diesen Themen machen möchtest, dann schreib uns an: hallo@sexologisch.com


Die Episode ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts sexOlogisch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den sexOlogisch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Magdalena Heinzl

MP3 online hören: Folge 31 - Medienpädagogik trifft Sexualpädagogik #sexting #cybergrooming #sextortion

Podcast Download - Folge Folge 31 - Medienpädagogik trifft Sexualpädagogik #sexting #cybergrooming #sextortion online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Folge 31 - Medienpädagogik trifft Sexualpädagogik #sexting #cybergrooming #sextortion MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Magdalena Heinzl Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast sexOlogisch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.