Episode #16: Weihnachten mit AOP

Episode #16: Weihnachten mit AOP

1 Stunde 28 Minuten
Podcast
Podcaster
Vom Rock am Ring-Himmel zur 15.000 Euro-Schuldenhölle – eine Band spricht über das Haifischbecken Musikbusiness, über sich selbst und natürlich über Musik

Beschreibung

vor 11 Monaten
Die letzte Episode im Jahr 2020 kommt besinnlich daher. Wir quatschen eineinhalb Stunden über das letzte Jahr und verabschieden alle Punkrock-Polizist*innen ins neue Jahr! (Fast) keine Konzerte! Dafür einen eigenen Podcast, ein neuer Proberaum, #aopalbum21 - 2020 war trotz oder gerade wegen Corona einiges los! Wie wir mit der Band so durch das Jahr gegangen sind und wie wir die Dinge im Nachhinein sehen, erfahrt ihr gleich zu Beginn im Jahresrückblick (00:12:08)! Frohe Weihnachten! Aber wie genau? Wie sieht das im Hause AOP dieses Jahr genau aus? Gibt es große Unterschiede zu den Vorjahren? Und das Wichtigste: Was wird gekocht? (00:32:10) Das AOP-Heimspiel im März 2019! Unser eigenes Festival. Wir drei als Veranstalter! Da hängt eine Menge dran! Was genau und wieso wird danach fast 6 Monate nicht geprobt haben, erzählen wir euch im Businesstalk (00:49:18)! Darüber hinaus philosophieren wir noch darüber, wie das Ganze nach Corona weitergeht. Konzerte-Overload und einfach alles wie vorher? Das alles im letzten AOP-Podcast in diesem Jahr! Wir wünschen allen Hörer*innen frohe Weihnachten und einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr! Lasst euch nicht unterkriegen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: