Audio Über Arbeitsbedingungen der Covid-Held*innen

Was kommt danach? Podcast22.12.20 14:12 Uhr

Anita Heindlmaier und Carina Kobler über Arbeitsbedingungen der Covid-Held*innen in 24h-Betreuung und Transport von Stefan Wally

Dauer: 00:24:02 Sie sind oftmals „unsichtbar“, doch spätestens die weltweite Covid-Krise zeigt, wie wichtig ihre Arbeit für unsere Gesellschaft ist: Personen, die in der 24h-Betreuung (auch „24h-Pflege“ benannt) oder im Transportwesen tätig sind. Großteils handelt es sich dabei um Bürger*innen aus osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten. Die Montagsrunde nimmt diese beiden Gruppen, deren Arbeitszeit stark entgrenzt ist, in den Blick. Wie lassen sich Personen, die derartige Arbeit verrichten, soziodemographisch beschreiben? Wie gestaltet sich der (EU-)rechtliche Rahmen? Und wie sehen ihre Arbeitsbedingungen letztlich in der Praxis aus – und warum?
Anita Heindlmaier und Carina Kobler vom Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie / Salzburg Centre of European Union Studies der Universität Salzburg forschen zu prekärer Arbeit in der EU und möchten mit Ihnen in der Montagsrunde u. a. diskutieren, welche Schritte unternommen werden können bzw. müssen, damit sich Arbeitsbedingungen und soziale Rechte in der EU verbessern.

Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Was kommt danach?, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Was kommt danach? Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

CC BY-NC-ND

MP3 online hören: Über Arbeitsbedingungen der Covid-Held*innen

Podcast Download - Folge Über Arbeitsbedingungen der Covid-Held*innen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Über Arbeitsbedingungen der Covid-Held*innen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: CC BY-NC-ND Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Was kommt danach? abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.