Beschreibung

vor 10 Monaten
Heute am 4. und letzten Adventssonntag wartet eine der ältesten buddhistischen Meditationen auf dich. Die Metta-Meditation, auch liebende Güte Meditation genannt.
Bei der Metta-Meditation geht es darum eine gleichermaßen freundliche und wohlwollende Haltung gegenüber sich selbst und allen Lebewesen zu üben und allen Glück zu wünschen. 
Gerade mit Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest, das Fest der Nächstenliebe ist das eine passende Meditationspraxis.
Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren!
Alles Liebe,
deine Nadine 

Weitere Episoden

Tag 23
vor 10 Monaten
Tag 22
vor 10 Monaten
Tag 21
vor 10 Monaten
Tag 19
vor 10 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: