Audio Gute Nachrichten Nov+Dez: Vermögensabgabe in Argentinien und erster Caritasstreik in Deutschland

Radio Wüste Welle Tübingen Podcast18.12.20 21:14 Uhr

Es gibt zuviel schlechte Nachrichten. Darum hier einmal zwei gute Nachrichten für November und Dezember 2020. In Argentinien wird aufgrund der Coronakrise eine Vermögensabgabe beschlossen, bei der den reichsten 12.000 Personen 2%-5% ihres Vermögens von ResonanzCon(tra)sens (Wüste Welle, Tübingen)

Dauer: 05:20:00 Es gibt zuviel schlechte Nachrichten. Darum hier einmal zwei gute Nachrichten für November und Dezember 2020. In Argentinien wird aufgrund der Coronakrise eine Vermögensabgabe beschlossen, bei der den reichsten 12.000 Personen 2%-5% ihres Vermögens einmalig abgenommen wird, was mehrere Milliarden Euro umgerechnet dem Staat einbringt. In Deutschland findet der erste Streik bei der katholischen Caritas statt.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts Radio Wüste Welle Tübingen, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio Wüste Welle Tübingen Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Gute Nachrichten Nov+Dez: Vermögensabgabe in Argentinien und erster Caritasstreik in Deutschland

Podcast Download - Folge Gute Nachrichten Nov+Dez: Vermögensabgabe in Argentinien und erster Caritasstreik in Deutschland online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Gute Nachrichten Nov+Dez: Vermögensabgabe in Argentinien und erster Caritasstreik in Deutschland MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio Wüste Welle Tübingen abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.