Audio „Die Erfindung des Marktes und die Märkte des 21. Jahrhunderts“

Haus am Dom - Der Podcast18.12.20 03:30 Uhr

„Die Erfindung des Marktes und die Märkte des 21. Jahrhunderts“ von Haus am Dom

Dauer: 00:58:33

Den Markt, wie er als Modell in den Wirtschaftswissenschaften gelehrt wird, gibt es in der Praxis nicht, vielmehr ist jeder Markt anders und sozial mit Hilfe von Regeln und Gesetzen gestaltet. In dem Buch „Die Erfindung des Marktes“ beschreibt die Sozialphilosophin Lisa Herzog die ideengeschichtliche Entwicklung des Marktes in Bezug auf Adam Smith und GWF Hegel. Beide sehen den Markt im Kontext ihrer jeweiligen Vorstellung von Staat und Gesellschaft.

Im 21. Jahrhundert stehen Märkte vor neuen Herausforderung und rufen geradezu nach einer Neugestaltung. Digitale Monopolisten schaffen ihre eigenen Märkte zu Ungunsten anderer. Um den Klimawandel zu bremsen, braucht es Preise auf klimaschädliche Emissionen. Außerdem stellt sich die Frage, ob Externalisierung zu Lasten von Umwelt und Menschen, gegen das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen verstößt. Für gute Arbeit in der Zukunft braucht es ebenfalls neue Regeln.


Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes Haus am Dom - Der Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Haus am Dom - Der Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

TMK

MP3 online hören: „Die Erfindung des Marktes und die Märkte des 21. Jahrhunderts“

Podcast Download - Folge „Die Erfindung des Marktes und die Märkte des 21. Jahrhunderts“ online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. „Die Erfindung des Marktes und die Märkte des 21. Jahrhunderts“ MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: TMK Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Haus am Dom - Der Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.