17.12.2020 | Livenet-Talk: «Renaissance der Hauskirchen?»

17.12.2020 | Livenet-Talk: «Renaissance der Hauskirchen?»

Beschreibung

vor 1 Jahr
Viele Gemeinden und Kirchen führe keine öffentlichen Gottesdienste mehr  durch;  Tausende von Gläubigen in der Schweiz lernen jetzt,  «Gottesdienst zu Hause» zu feiern – eigentlich eine urchristliche  Normalität.  Was kaum bekannt ist: seit Jahrzehnten gibt es ganze Bewegungen, die  «Kirche zuhause» als Normalform feiern: vernetzte kleine Gruppen, die  nicht nur den Sonntagmorgen, sondern auch so weit wie möglich das Leben  teilen. Was können klassische Gemeinden, die jetzt Hausgottesdienste  veranstalten, von solchen Hauskirchen lernen? Sind für die Zukunft  kreative Hybrid-Gemeinden denkbar, die die Stärken beider Formen  verbinden?  Reinhold Scharnowski mit Marco Gmür, Reiner Siebert, Sämi Truttmann,  Stefan Peter und Beat Schmid.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: