Whistleblower: Warum droht die Kündigung?

Whistleblower: Warum droht die Kündigung?

In dieser Folge geht es um Hinweisgeber, die Alarm schlagen und sich bei Fehlverhalten des Arbeitgebers an Dritte wenden.
15 Stunden 5 Minuten

Beschreibung

vor 5 Jahren
In dieser Folge geht es um Hinweisgeber, die Alarm schlagen und sich bei Fehlverhalten des Arbeitgebers an Dritte wenden. In dieser Folge lernen Sie Die Zulässigkeit der verhaltensbedingten Kündigung gegenüber Whistleblowern (ab 02:40 Min.) Sonderfall: Die Strafanzeige gegen den „Chef“  (ab 03:40 Min.) Ist Whistleblowing erlaubt? (ab 05:10 Min.) Die Ethik des Whistleblowing aus Sicht des Arbeitnehmeranwalts (ab 09:20 Min.) Fazit für Arbeitnehmer und Betriebsräte: Whistleblower schützen – auch vor sich selbst! (ab 10:10 Min.) „Hausaufgaben“ für den Betriebsrat: Die „Whistleblower-Betriebsvereinbarung“ – ein gangbarer Weg? (ab 11:50 Min.)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: