Kann der Arbeitgeber die Tagesordnung durchwirbeln?

Kann der Arbeitgeber die Tagesordnung durchwirbeln?

Georg Stromsky gibt Ihnen hilfreiche Tipps für Ihre Betriebsratsarbeit und für den Umgang mit einem ungeduldigen Arbeitgeber.
7 Stunden 19 Minuten
Podcast
Podcaster
W.A.F. Institut - Wissen für Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende, das Betriebsrats-Gremium und den Wahlvorstand zu den Themen Betriebsrats-Arbeit, Betriebsratswahl und Betriebsrat gründen

Beschreibung

vor 4 Jahren
Sie kennen das vielleicht auch, der Arbeitgeber erscheint wie zufällig bei Beginn Ihrer Betriebsratssitzung und möchte spontan Ihre Zustimmung zu einer Einstellung. Er ist der Meinung, Sie könnten einen solchen Beschluss ja „eben mal schnell“ fassen. Wie reagieren Sie richtig? Diese Frage möchten wir in diesem Podcast klären. Georg Stromsky gibt Ihnen hilfreiche Tipps für Ihre Betriebsratsarbeit und für den Umgang mit einem ungeduldigen Arbeitgeber. In dieser Folge lernen Sie Unser Fall Wie geht der Betriebsrat mit dieser Situation um? Kann der Betriebsrat die Tagesordnung in der Sitzung ergänzen? Kann der Einstellung nachträglich zugestimmt werden?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: