“Meine Offenheit hat sich verändert" Das Gespräch mit Joana

“Meine Offenheit hat sich verändert" Das Gespräch mit Joana

18 Stunden 36 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Wofür steht denn der Name ihres Sexshops «little secrets»? Und was unterscheidet den Sexshop von Anderen? 
Joana erklärt im Podcast wie aus einer kleinen Idee beim Kaffee mit Mama ein Unternehmen entstanden ist. Dem Geschäft geht es gut und das vor allem wegen zwei Gründen. Erstens ist es die Auswahl, die ist nämlich in Ihrem Shop bewusst begrenzt und so gewählt, dass sowohl der Anfänger als auch der Profi in Sachen Sexspielzeug auf seine Kosten kommt. Und der andere Grund? Tja! Stellt euch vor ihr schreibt im Chat auf der Webseite «hey, Ich will einen Vibrator aber keine Ahnung welchen» und dann antwortet die Geschäftsführerin persönlich. Cool nicht wahr?
Wie Joana sagt, es gibt alles von klein und niedlich, bis zu gross oder stark. Joana erklärt die Funktionsweise vom Womanizer und anderen Sexspielzeugen, auch mal gut das gehört zu haben.
Achja und wer genervt ist durch die eher unschönen Verpackungen bei Sexspielzeugen, der wird sich bei Joana freuen, denn ihre Verpackungsart distanziert sich ganz gewaltig vom üblichen Angebot. Laut Miriam könnt die Verpackung auch von einer Duftkerze oder einer Flasche Wein sein. Andere Themen wie «warum denn die Biene als Logo?» und «Sexspielzeug als Revolution der weiblichen Sexualität» erwarten euch ebenso.

Viel Spass
Gast: Joana, Website
Host: Miriam Mottl, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Sexualmedizinerin, Website 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

pklein9us
Waldkraiburg
15
15
:
: