Folge 4: Von geglückten und gescheiterten Fluchten. Der Tatort »Tödliche Vergangenheit«

Folge 4: Von geglückten und gescheiterten Fluchten. Der Tatort »Tödliche Vergangenheit«

Ein Podcast von Sebastian Heinze und Michèle Wagnitz
16 Stunden 16 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Nach dem Mauerbau versuchten jährlich mehrere tausend DDR-Bürger, Beton und Stacheldraht an der innerdeutschen Grenze zu überwinden. Manchen gelang die Flucht, weit größer war die Zahl derer, die scheiterten. Aus welchen Gründen Menschen die DDR verlassen wollten und was eine Flucht für zurückgebliebene Angehörige bedeutete, davon erzählt die Tatort-Folge »Tödliche Vergangenheit«. Michèle Wagnitz und Sebastian Heinze zeigen, dass dabei auch ganz unterschiedliche Perspektiven auf das Leben in der DDR insgesamt sichtbar werden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: