Folge 7: Armenien, Aserbaidschan, Bergkarabach: Gibt es eine Zukunft?

Folge 7: Armenien, Aserbaidschan, Bergkarabach: Gibt es eine Zukunft?

43 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 10 Monaten
„Die Menschenrechtler haben sich als ganz gewöhnliche Patrioten entpuppt“




Die aktuelle Situation gibt nur wenig Grund zur Hoffnung. Nationalismus, Hass und Gewalt scheinen die Lage zwischen Armenien und Aserbaidschan langfristig zu dominieren. Auch die Opposition im In- und Ausland sowie Menschenrechtler ist auf den nationalistischen Kurs der jeweiligen Regierung umgeschwenkt.
MEMORIAL Deutschland im Gespräch mit der Ethnologin und Soziologin Sevil
Huseynova (Baku) über Ihre Kindheitserinnerungen vor Ort, die aktuellen Ereignisse,
Pogrome und Verblendung durch Nationalismus.







Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: