Audio Europas Untergang? -Was du tun kannst

BubnoffKompakt Podcast03.12.20 21:49 Uhr

Europas Untergang? -Was du tun kannst

Herzlich willkommen zur ersten Folge von BubnoffKompakt!

Die Zukunft Europas

Problem: Europas Untergang: Das kannst du tun

Die Welt 2040. Stell dir eine Welt vor, in der Asien das Zentrum der Welt ist. In dem die Geschäfte florieren und Reichtum erzeugt wird. Von Europa wird kaum noch gesprochen, in den letzten Jahrzehnten hat sich Europa von innen heraus wirtschaftlich und politisch selbst zerlegt. Asien hat dieses Vakuum für den eigenen Vorteil ausgenutzt.

In dieser Folge werde ich Schildern, wieso Europa, wenn sich nichts verändern wird, zum Scheitern verurteilt ist. Das möchte ich ganz klar festmachen

Gliederung aufzeigen

Innenpolitische Ursachen: ganz wichtig: mit Storytelling arbeiten

Bewusst werden mit die Probleme Europas immer wieder. Sei es ein Vorschlag eines gemeinsamen europäischen Militärs, wichtiger Entscheidungen, welche auf Grund von einzelnen Staaten nicht zustande kommen und vielen Streitigkeiten.

Schon seit Jahren sind die Länder Europas und Europa an sich nur noch mit sich selbst beschäftigt. Die Länder Europas bewegen sich nicht mit einem konstanten Tempo nach vorne, sondern in eine ganz andere Richtung. Während beispielsweise die asiatischen Staaten von zunehmender Vernetzung, verbesserter Zusammenarbeit und vertiefter Kooperation handeln, wird die europäische von Trennung, der Wiedererrichtung von Grenzbarrieren und „Wiedergewinnung der Kontrolle über das eigene Land bestimmt. Die Brexit- Pläne sind nur ein gutes Beispiel dafür, was sich auch in vielen anderen Ländern abspielt. Dies ist ein Druck von allen Seiten. SO schön formulierte es Peter Frankopan in seinem Buch: Die neue Seidenstraße: Zukunft und Gegenwart in unserer Welt“.

Ich bin tief beeindruckt von China, aber auch höchst alarmiert

Hinzu kommt, dass einzelne Länder Europas zunehmend in die Kontrolle anderer Länder, vornehmlich China geraten. So China erkannt, dass die innenpolitische Lähmung der EU eine Chance für sie bieten in das Vakuum vorzustoßen. Durch großzügige Investitionen in EU-Länder wie Ungarn, Polen oder Griechenland werden immer wieder wichtige, gemeinsame EU Entscheidungen blockiert. Die EU ist unterminiert. So wurde ein Urteil des Ständigen Schiedshofes zu den maritimen Gebietsansprüchen (erklären) nicht unterstützt, sondern lediglich zur Kenntnis genommen. Dies passiert immer häufiger.

 

Es gibt keine außenpolitische Strategie

Außenpolitische Ursachen: ganz wichtig: mit Storytelling arbeiten

Neben den innenpolitischen Herausforderungen wird das Handeln der anderen Länder immer souveräner. Während Europa und der Westen sich noch als Monopol sehen, werden in Asien Fakten erschaffen. Die eurasischen und asiatischen Staaten treten immer selbstbewusster auf (Bsp. nennen).

Die asiatischen Staaten haben erkannt, das es eine Strategie, einen Aktionsplan benötigt, um durch immer schnellere Veränderungen zu kommen. Sei ehrlich zu dir selber. Du merkst selber, dass in den letzten 15 Jahren sich mehr verändert hat, als möglicherweise je zuvor. Seit ich geboren wurde hat das Internet, Smartphones, soziale Medien… einen riesigen Aufschwung erlebt. Große Unternehmen entstanden (Bsp. nennen). Eine Gemeinsamkeit zeigt sich, egal wie unterschiedlich diese Unternehmen sind: Keines dieser Unternehmen stammt aus Europa! Keines! Mangelnde Innovation und Ausruhen auf dem Erfolg der letzten Jahrzehnte.

In Asien hingegen wurden Aktionspläne erschaffen, fruchtbare Aktionspläne. China ist in Wirklichkeit das einzige Land derzeit, welches eine wirkliche geostrategische Idee. Das sei Chinas gutes Recht. Diese Vision wird vor allem durch Chinas Neue Seidenstraße, die  one road- one belt Initiative umgesetzt. China is tein großes Land, mit vielen stolzen Bürgern und einer unglaublichen Volkswirtschaft. Teilweise ist es in den letzten Jahrzehnten unglaublich stark geworden. Es wird uns in jeglicher Hinsicht in den nächsten Jahren überholen können, vor allem wirtschaftlich.

Das Problem ist nur, dass Deutschland, Europa und generell der Westen keinerlei Antworten auf diese Vision liefern. Wir können uns also selber vorwerfen, dass wir keine Strategie haben unsere eigenen Interessen weltweit durchzusetzen. Ihr könnt euch ja jetzt vorstellen, was dies für die westlichen Werte und Gedanken bedeutet. Vergleichen mit einem Unternehmen. Wie soll ein Unternehmen zukunftsträchtig und innovativ sein, wenn es keinen Plan, keine Strategie und schon gar keine Vision besitzt? Gar nicht! Dahin müssen wir zurückkehren, ich weiß, dass wir das können!

 

Was bedeutet das für dich selber? Was kannst du tun? Wie sieht die Zukunft aus?

Solange in Deutschland und Europa nicht genug unternommen wird, um eine außenpolitische Strategie zu entwickeln, so muss jeder für sich selber Maßnahmen treffen.

Verändere die Mindset. Komme in die Wahrnehmung. Die Glaubensätze eines mächtigen Monopols Europas müssen überholt werden. Werde dir bewusst, dass, solange nicht jeder etwas tut., Europa keine Chance hat. Es muss aufgehört werden sich auf Reichtum und Wohlstand auszuruhen. Denn so wird dieser nicht mehr, sondern schwindet!

Baue dir ein eigenes Unternehmen auf und sei innovativ. Probieren neue Wege, entdecke neue Möglichkeiten. Jeder Mensch, egal in welchem Beruf muss jetzt ranklotzen. Es geht um Deutschlands Zukunft. Denke dabei daran, dass deine Zukunft sich dadurch massiv verbessern kann. Ich glaube an euch.

Thematisiere dies europäische Problematik und Herausforderung mit Freunden und Familie. Denk darüber nach. Wenn jeder Mensch sich bewusstwird, dass nur mit einem gemeinsamen und vereinten Europa die Welt mitbestimmt werden kann, so müssen wir das auch umsetzen. Denn wenn wir es nicht tun, sondern zu spät handeln, dann haben wir einen Nachteil.

Höre unseren Podcast und unsere Weiterbildungsangebote: Keine Eigenwerbung, nur man MUSS sich weiterbilden. Es ist sehr gut verständlich, dass oft nicht die Zeit da ist, sich intensiv und vielseitig mit gewissen Themen zu beschäftigen, geschweige denn, dass der Gedanke vorhanden ist. Gerade dafür sind wir da, um Deutschland und Europa auf die Zukunft vorzubereiten und hinzuweisen. Lese jeden Tag etwas, so kommst du weiter. Viele verschweigen dieses Geheimnis.

 

BubnoffKompakt: Kennst du auch das Problem, das du nicht weißt wohin die Zukunft geht und du dich im Stich gelassen fühlst? Dafür sind wir da!


Wenn du jetzt noch eine Minute Zeit hast, dann bewerte doch bitte unseren Podcast, damit dieser sichtbar bleibt und mehr Menschen profitieren können. 

Hier geht es zu Instagram, Twitter und Co: 

Instagram:

https://www.instagram.com/bubnoffkompakt/

Twitter:

https://twitter.com/BKompakt

Unsere Website:

https://bubnoffkompakt.de/


Viel Spaß beim Hören! Schreib uns gerne!


 



Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes BubnoffKompakt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den BubnoffKompakt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

BubnoffKompakt

MP3 online hören: Europas Untergang? -Was du tun kannst

Podcast Download - Folge Europas Untergang? -Was du tun kannst online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Europas Untergang? -Was du tun kannst MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: BubnoffKompakt Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast BubnoffKompakt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.