Audio #12 Wissenshäppchen: Ernährungsmythen

essenZ für´s Ohr Podcast13.11.20 01:20 Uhr

Der Wahrheit (wissenschaftlich) auf der Spur von Dr. Heike Niemeier und Frederike Enders

Dauer: 17:15:00 Hier wart ihr gefragt! Über Instagram haben wir um Vorschläge dazu gebeten, welche Ernährungsmythen ihr erklärt haben möchtet. Welches Lebensmittel habt ihr vielleicht schon immer hinterfragt, seid jedoch auf keine fundierte Antwort gestoßen? In dieser Folge haben wir die Statements von euch auf den Prüfstand gestellt – und können teilweise auch anhand von aktuellen Studien klären, ob es Fake oder Fakt ist. „Zu viele Eier sind ungesund“, „Zucker aus Obst ist auch nicht gut“, „Fünf Bier sind auch ein Schnitzel“. Neben diesen Mythen ging es allerdings auch um Fast Food und warum es heißt „nach 18 Uhr nichts mehr essen“ – viel Spaß beim Zuhören! Mehr von uns gibt es wie immer auf Instagram (#essenZ.hamburg) https://www.instagram.com/essenz.hamburg/?hl=de oder auf unserer Website! https://www.essenz.hamburg/ Lob, Kritik und Anregungen kannst du gerne an frederike.enders@essenZ.hamburg senden, wir freuen uns auf deine Nachricht!
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts essenZ für´s Ohr, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den essenZ für´s Ohr Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: #12 Wissenshäppchen: Ernährungsmythen

Podcast Download - Folge #12 Wissenshäppchen: Ernährungsmythen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #12 Wissenshäppchen: Ernährungsmythen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast essenZ für´s Ohr abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.