Audio Horst David - der "Würger" mordete ohne Gewissen

Spuren des Todes Podcast25.11.20 03:15 Uhr

Spuren des Todes - Verbrechen in Ostbayern von Mittelbayerische

Dauer: 10247232:00:00 Sieben Frauen starben von 1975 bis 1993 in Regensburg und München durch seine Hände: Warum Horst Davids tötete, nahm der sogenannte "Würger von Regensburg" mit ins Grab – er starb am 9. November 2020 in der Haft. Exklusive Auszüge aus Briefen des Serienkillers geben einen Blick auf sein Leben und sein Denken. André Baumgarten spricht diesmal mit Günther Perottoni, dem Sachbearbeiter des letzten Mordes. Der pensionierte Kripobeamte legte damals einen Grundstein für seinen Münchner Kollegen Josef Wilfling, der dem siebenfachen Frauenmörder am Ende die Geständnisse entlockte.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Spuren des Todes, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Spuren des Todes Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Mittelbayerische Zeitung

MP3 online hören: Horst David - der "Würger" mordete ohne Gewissen

Podcast Download - Folge Horst David - der "Würger" mordete ohne Gewissen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Horst David - der "Würger" mordete ohne Gewissen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Mittelbayerische Zeitung Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Spuren des Todes abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.