Audio Armenien nach dem Waffenstillstand + Solidaritätsaufruf

freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast24.11.20 13:31 Uhr

Einordnung des Waffenstillstands, Situation in Artsakh / Berg-Karabach, Proteste gegen armenische Regierung Anmod: Ende September eskalierte Aserbaidschan den schon lange schwelenden Konflikt mit Armenien durch eine militärische Offensive. In den von MoMa (coloRadio, Dresden)

Dauer: 19:47:00 Einordnung des Waffenstillstands, Situation in Artsakh / Berg-Karabach, Proteste gegen armenische Regierung Anmod: Ende September eskalierte Aserbaidschan den schon lange schwelenden Konflikt mit Armenien durch eine militärische Offensive. In den folgenden Auseinandersetzungen kam es zu Kriegsverbrechen, viele Menschen flüchteten aus Berg-Karabach. Durch russische Vermittlung wurde Anfang November ein Waffenstillstand erreicht. coloRadio sprach mit Mane und Ani, die beide aus Armenien stammen, über die jüngsten Entwicklungen. Abmod: So weit Ani und Mane zur Situation in Armenien. Wer einen Beitrag zur Verbesserung der Lage aus Bergkarabach Geflüchteter leisten kann und mag überweise mit dem Betreff "Arzach Hilfe" an den SilviaKaputikan e.V., Konto IBAN DE37 3705 0198 0012 0320 17 bei der Sparkasse Köln. Wer grade keinen Stift zur Hand hatte findet die Bankverbindung nebst dem soeben gehörten Beitrag auch auf freie-radios.net.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes freie-radios.net - aktuelle Beitraege, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Armenien nach dem Waffenstillstand + Solidaritätsaufruf

Podcast Download - Folge Armenien nach dem Waffenstillstand + Solidaritätsaufruf online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Armenien nach dem Waffenstillstand + Solidaritätsaufruf MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast freie-radios.net - aktuelle Beitraege abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.