Teufelchen auf der Schulter: die Rentenlücke (#15)

Teufelchen auf der Schulter: die Rentenlücke (#15)

Wieviel Du für Deine Altersvorsorge zurücklegen musst
18 Stunden 11 Minuten

Beschreibung

vor 3 Jahren
Es ist ein nie endendes Thema mit der Altersvorsorge, so richtig genug macht man da irgendwie nie. Aber zumindest ein guter Anhaltswert, wie viel Du da monatlich auf die Seite packen solltest, in einen ETF-Sparplan, in Riester, in eine bAV oder wo auch immer hin – das wäre schon gut. Und da das alles über 20, 30 oder 40 Jahre sowieso eine ungenaue Sache ist, hat Saidi Gott sei dank ein paar einfache Daumenregeln für die notwenige Sparrate. Mit denen lebt es sich gleich einfacher – und für die Rechennerds gibt’s auch die volle Altersvorsorge-Arithmetik: Wie groß ist meine Rentenlücke? Was lese ich aus meiner jährlichen Renteninformation? Wie rechne ich da die Inflation sinnvoll ein? Was sollte ich annehmen, welche Rendite ich mit meiner Altersvorsorge erziele?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: