Audio VBL-Verantwortliche müssen mit Strafverfahren rechnen

Regionaljournal Zentralschweiz Podcast20.11.20 16:30 Uhr

Eine externe Untersuchung rückt die Verantwortlichen der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) in ein schlechtes Licht: Die VBL habe eine Verrechnungspraxis verfolgt, mit der sie zu hohe Subventionen abgeschöpft habe – die Rede ist von 16 Millionen Franken. D .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: -2524536:00:00 Eine externe Untersuchung rückt die Verantwortlichen der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) in ein schlechtes Licht: Die VBL habe eine Verrechnungspraxis verfolgt, mit der sie zu hohe Subventionen abgeschöpft habe – die Rede ist von 16 Millionen Franken. Den Verantwortlichen droht nun ein Strafverfahren. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Zug will für Härtefälle der Coronakrise neu rund 66 statt wie angekündigt 44 Millionen Franken bereitstellen. * Die Stadt Luzern schreibt das Velo-Verleih-System neu aus und will an den Mietstationen künftig auch E-Bikes anbieten. * 20 Jahre Integrationsförderung in der Stadt Luzern: Im Gespräch blickt Integrationsbeauftragte Sibylle Stolz zurück – ein Einblick in die praktische Umsetzung gibts beim Verein «Zusammen leben Maihof-Löwenplatz».
Der Download ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Regionaljournal Zentralschweiz, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Regionaljournal Zentralschweiz Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: VBL-Verantwortliche müssen mit Strafverfahren rechnen

Podcast Download - Folge VBL-Verantwortliche müssen mit Strafverfahren rechnen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. VBL-Verantwortliche müssen mit Strafverfahren rechnen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Regionaljournal Zentralschweiz abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.