Unsere Kirche heute - "too big to fail?"

Unsere Kirche heute - "too big to fail?"

12 Minuten
Podcast
Podcaster
Fragen der Gegenwart mit christlichem Blick bedenken

Beschreibung

vor 1 Jahr
Während der Corona-Pandemie wurde und wird debattiert, welche Bedeutung der Kirche noch zukommt, ob sie überhaupt noch systemrelevant sei. Aber ist "Systemrelevanz" der richtige Begriff? In der Finanzmarktkrise vor rund zehn Jahren sprach man von systemrelevanten Finanzinstitutionen, die nicht pleite gehen durften, da sie sonst die gesamte Wirtschaft destabilisieren würden. Sie waren "too big to fail". Was trägt diese Perspektive für die kirchliche Situation heute aus?


Ein Nachdenken am Buß- und Bettag am 18. November 2020.
Von Pfarrerin Larissa Schoenfeldt, Evangelische Kirchengemeinde
Berlin-Hermsdorf.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: