022 - "Natural-Born Cyborgs" von Andy Clark

022 - "Natural-Born Cyborgs" von Andy Clark

Aus heutiger Sicht bietet "Natural-Born Cyborgs" von Andy Clark eine retrofuturistische Utopie. Aber eben auch viele spannende Gedanken über das Verhältnis zwischen unserem Denken und unseren Werkzeugen.
58 Minuten
Podcast
Podcaster
Wissenschaft, Gesellschaft und das gute Leben

Beschreibung

vor 10 Monaten
Aus heutiger Sicht bietet "Natural-Born Cyborgs" von Andy Clark eine retrofuturistische Utopie. Aber eben auch viele spannende Gedanken über das Verhältnis zwischen unserem Denken und unseren Werkzeugen. Clark verbindet dabei zwei grundsätzliche Ideen: Erstens den Gedanken, dass wir Menschen schon immer technologische Hilfsmittel - im weitesten Sinne - in unser Denken und Handeln einbezogen haben und zweitens Die Idee, dass Technologie immer "transparenter" wird. Uns also nicht mehr als Werkzeug gegenüber tritt, sondern als selbstverständlicher Teil unseres Körpers betrachtet wird

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: