Audio Die Welt aus der Sicht eines Idioten | "Serotonin" von Michel Houellebecq

Anton Weyrothers Literaturpodcast Podcast10.11.20 22:53 Uhr

Die Welt aus der Sicht eines Idioten | "Serotonin" von Michel Houellebecq

Michel Houellebecqs im Jahr 2019 erschienener Roman "Serotonin" erinnert stark an sein Debüt "Ausweitung der Kampfzone". Wieder steigt ein normaler Angestellter aus seinem geregelten Leben aus, verzweifelt an der Welt und an sich selbst. Was vor zwanzig Jahren als aufsehenerregende Provokation noch funktionierte, ist in "Serotonin" aber nun zu einer nur noch schwer zu ertragenden Masche des ewigen Enfant terrible der Literatur geworden. Eine Rezension


Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes Anton Weyrothers Literaturpodcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Anton Weyrothers Literaturpodcast Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Anton Weyrother

MP3 online hören: Die Welt aus der Sicht eines Idioten | "Serotonin" von Michel Houellebecq

Podcast Download - Folge Die Welt aus der Sicht eines Idioten | "Serotonin" von Michel Houellebecq online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Welt aus der Sicht eines Idioten | "Serotonin" von Michel Houellebecq MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Anton Weyrother Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Anton Weyrothers Literaturpodcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.