#194 - Drängt die Musikindustrie Künstler*innen in die Abhängigkeit? | Stammtisch

#194 - Drängt die Musikindustrie Künstler*innen in die Abhängigkeit? | Stammtisch

Stammtisch mit Niko und Kevin

Beschreibung

vor 1 Jahr
Inwiefern sind Musiker*innen abhängig von großen Unternehmen? Spotify kündigte vergangene Woche ein neues Feature an, welches es Künstler*innen ermöglichen soll, sich im Austausch für geringere Auszahlungen einen Algorithmusboost spendieren zu lassen. Daraus leitet sich die heutige These „Die Musikindustrie drängt Künstler in die Abhängigkeit“ ab. Auch die News liefern nicht weniger Zündstoff: Das Label „Walk this Way“ startet die Initiative „Ohne Kunst und Kultur wird’s still“. Deswegen haben verschiedene Künstler*innen letzten Freitag zweiminütige leere Tonspuren veröffentlichten. Zudem positionieren sich in Stuttgart diverse Personen aus dem Umfeld der Kolchose: In einem gemeinschaftlich unterzeichneten offenen Brief sprechen sie sich gegen die Querdenker 711 aus. Außerdem wie jede Woche: Nikos und Kevins Hausaufgaben und Songs der Woche. Viel Spaß mit der neuen Folge!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: