Audio Stress ist nicht das, wofür ihr ihn haltet

HormonConnection-Podcast Podcast10.11.20 04:00 Uhr

Stress ist nicht das, wofür ihr ihn haltet von Katia Trost und Isabel Morelli

Dauer: 01:08:04

Jeder nimmt das Wort Stress heutzutage in den Mund. Doch was ist Stress überhaupt? Jedenfalls nicht einfach nur Urlaubsmangel oder ein nerviges Gefühl.

Stress ist ein biochemischer Vorgang, der sich objektiv messen lässt und nicht immer direkt subjektiv wahrgenommen wird. "Produziert" wird der Stress von den Nebennieren in Form der Stresshormone Kortisol und Adrenalin unter anderem. Doch auch ohne jede Messung kann man den Stress an seinen Auswirkungen erkennen. Und diese Auswirkungen haben es in sich. Daher wollen wir in dieser Folge noch einmal genau auf das Stressproblem eingehen.

Schließlich sind 95% aller Erkrankungen durch Stress bedingt! Demnach halten wir mit der Lösung des Stressproblems aber auch den Schlüssel für 95% aller Krankheiten in den Händen.

Auch diese Folge ist bereits auf dem Exklusiv Podcast Portal Podimo gelaufen. Doch wir hielten sie für so grundlegend, dass wir sie allen Hörern zur Verfügung stellen wollten. In zwei Wochen gibt es aber wieder brandneues Material. 

In der Sendung erwähnte Links:

Ein sehr gutes Buch von Bruce Lipton zum Thema Epigenetik, Stress und Gesundheit (Intelligente Zellen):

Intelligente Zellen - Wie Erfahrungen unsere Gene steuern

Ein anderes gutes Buch zur Verknüpfung von Stress und Erkrankungen von Gabor Maté:

Wenn der Körper Nein sagt

Wer seinen Geist für mehr öffnen mag, findet hier ein Interview mit Dr. Joe Dispenza und Tobias Beck zum Thema, wie man durch eine Änderung des Lebens und der Gedanken auch seine Gesundheit beeinflussen kann (es gibt in dieser Folge deutsche Untertitel):

Evolve your brain - Dr. Joe Dispenza (Youtube)

P.S.:

Liebe Hormonconnection Podcast Hörer und Hörerinnen,

wir freuen uns total über das viele positive Feedback! Es ehrt uns, dass ihr uns Folge für Folge die Treue haltet und sehen unser Ziel erreicht, wenn wir euch neue Aspekte zum Thema Hormone näher bringen können.

Leider ist es uns aus rechtlichen Gründen unter keinen Umständen erlaubt euch über E-mail oder Social Media Kanäle individuell zu beraten. Im Rahmen des Podcasts und auch der Shownotes können wir euch nur in die richtige Richtung stupsen, doch individuelle Recherche müsst ihr dann selber betreiben. 


Viele weitere Informationen, Links und Therapiemöglichkeiten findet ihr in den ausführlichen Shownotes der Folgen. 

Unter https://hormonconnection-podcast.de findet ihr alle Infos zur aktuellen Folge. 

Hört ihr die Folge 14 Tage nach Veröffentlichung, findet ihr alle Infos in unserem Archiv.


In unserer Podcast Community findet ihr weitere Selbsthilfeinstrumente und auch Coaching Möglichkeiten. Die Anmeldung zu unserer Community ist kostenlos. Hier könnte ihr euch anmelden!


Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes HormonConnection-Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den HormonConnection-Podcast Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Katia Trost und Isabel Morelli

MP3 online hören: Stress ist nicht das, wofür ihr ihn haltet

Podcast Download - Folge Stress ist nicht das, wofür ihr ihn haltet online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Stress ist nicht das, wofür ihr ihn haltet MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Katia Trost und Isabel Morelli Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast HormonConnection-Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.