Der Mann mit dem Messer – ein Tod im Milieu

Der Mann mit dem Messer – ein Tod im Milieu

1 Stunde 13 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Eine erstochene Frau. Ein Tatort, an dem es von Spuren nur so wimmelt. Ein Umfeld, in dem viele etwas zu verbergen haben. Und ein Täter, der seine Waffe immer bei sich trägt. In der zweiten Folge der 4. Staffel von "Spurensuche" spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit dem ehemaligen Leiter der Gifhorner Mordkommission Jürgen Schmidt über den Fall der Ilona K. und darüber, wie schwierig es ist, im Rotlichtmilieu zu ermitteln, und wieso Prostituierte so gefährdet sind. +++ Diese Folge wird vom Ullstein-Verlag präsentiert mit einem Buchtipp zum neuen Thriller von Bestseller-Autor Marc Raabe: "Die Hornisse." Brad Galloway steht auf der Berliner Waldbühne als plötzlich eine unbekannte Frau ins Scheinwerferlicht tritt und ihm einen Umschlag überreicht. Am nächsten Abend wird die Leiche des Rockstars im Gästehaus der Polizei gefunden. LKA-Ermittler Tom Babylon wird vom Babyschwimmen zum Tatort gerufen und fahndet gemeinsam mit der Psychologin Sita Johanns, doch die Spur führt dreißig Jahre zurück – zu einer heimtückischen Kindesentführung mit dem Decknamen "Hornisse". Der neue Pageturner von Bestseller-Autor Marc Raabe. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tombabylon.de +++

Weitere Episoden

Tatort St. Pauli
56 Minuten
vor 1 Woche
Verschwörung
46 Minuten
vor 3 Wochen
Außer Kontrolle
1 Stunde 4 Minuten
vor 1 Monat
Zwei Freunde und ein Opfer
1 Stunde 9 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: