Freya v. Stülpnagel - In Erinnerung an Benni

Freya v. Stülpnagel - In Erinnerung an Benni

1 Stunde 5 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten
*TRIGGERWARNUNG*Das ist der 2. Teil meines Gesprächs mit Freya von Stülpnagel. Die meisten von Euch werden sie in Folge 16 - dem ersten Teil unseres Gesprächs - schon kennengelernt haben. Wenn ihr Folge 16 noch nicht gehört habt, hört sich euch vorher an, so bekommt ihr einen umfassenderen Einblick in das Leben von Freya, das - wie sie selbst sagt - in zwei Teile geteilt wurde. Denn für Freya, die heute 70 Jahre alt ist, gab es ein Leben vor dem Suizid ihres Sohnes Benni und ein Leben danach. Wenn Euch das Thema Suizid triggert, dann hört euch diese und die letzte Folge bitte nicht alleine an, sondern mit Personen, denen ihr vertraut. Und sollte es euch nicht gut gehen, dann holt euch Hilfe. Die kostenlose Nummer der Telefonseelsorge findet ihr in den Shownotes, genau wie weitere Hilfsangebote. Freya von Stülpnagel hat Jura studiert, zieht mit ihrem Mann Alexander 4 Söhne groß und hat sich nach dem Suizid von Benni zur Trauerbegleiterin ausbilden lassen. Sie macht Akuthilfe für betroffene Angehörige, hält Vorträge und ist Buchautorin. An dieser Stelle nochmal ein riesengroßes Dankeschön an Freya für ihre Offenheit, ihr Vertrauen und dieses wahnsinnig beeindruckende und so wichtige Gespräch, das hoffentlich dazu beiträgt unsinnige Tode zu verhindern.  +++++++++++++++Wichtige Links und Hilfsangebote Hilfe bei Suizidgedanken: Telefonseelsorge (0800 111 0 111), Nummer gegen Kummer (116 111)https://trauerlicht.de/ Website von Freya v. Stülpnagelhttps://stiftung-primi-passi.de/ Stiftung von Freya v. Stülpnagelhttps://www.ve-muenchen.de/ Verwaiste Eltern Münchenhttps://www.agus-selbsthilfe.de/ Suizidtrauernde bundesweithttps://www.u25-deutschland.de/ Hilfsangebot für unter 25-Jährigehttps://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-ich-bin-noch-da-100.html ZDF DokumentationDeutsche Gesellschaft für Suizidprävention / Beratungsstellen für Menschen mit Suizidgedanken: www.suizidprophylaxe.de/hilfsangebote/adressenInfo-Telefon der Deutschen Depressionshilfe: 0800 33 44 533Hilfe und Informationen zu Depression: www.deutsche-depressionshilfe.deVielen Dank an meinen Supporter für diese Folge: Die Allianz Agentur Dousti & Zollmann mit dem neuen Options-Tarif der Allianz Krankenversicherungwww.dousti-zollmann.de/optionstarif Klickt für Fotos, Videos und Feedback hier: https://www.instagram.com/diedrittenderpodcast/https://www.facebook.com/diedrittendamitnichtsverlorengeht/ Oder schreibt mir gerne eine E-Mail: diedrittenpodcast@outlook.de Du möchtest mich unterstützen? Dann freue ich mich über jeden noch so kleinen Support. Egal ob für Equipment, Postproduktion oder die Fahrten zu den Gesprächspartner*innen. Paypal: https://www.paypal.me/diedrittenderpodcast ++++++++++++++++++

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: