Kunstraub

Kunstraub

Die launigen und selbstkritischen beobachtungen des Landtagsabgeordneten Hans Urban
18 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr


In der November-Folge von „Land &
Landtag“ treffe ich Sebastian Horn, Mitbegründer der Bananafishbones und von
Dreiviertelblut. Wir reden über „Kunst-Raub“. Den, den wir alle,
Produzent*innen und Konsument*innen, während der Corona-Krise erleben müssen.
Wir reden darüber, wie wir die erzwungene Kultur-Losigkeit als wahre
„Ent-Heimat-ung“ spüren. Wie mit den Konzerten auch das zusammen Schwitzen,
zusammen Tanzen, sich Kennenlernen, sich Verlieben nicht mehr stattfinden
durfte. Über die Schockstarre, die Corona bei vielen Künstler*innen ausgelöst
hat. Darüber, wie mit den entfallenen Veranstaltungen nicht nur der
Künstler*innen täglich Brot verloren ging, sondern auch - Zitat Horn - „die
Grundlage meines Wesens, Ausdruck zu geben dessen, was in mir brennt“. Horn
erzählt uns frank und frei von Kreativitätsverlust, von der großen Solidarität
in der Künstler*innenszene, vom Nino aus Wien und von Martina Schwarzmann, und
von einer bis heute nachwirkenden Gänsehaut…. Lust auf mehr?

Weitere Episoden

Abgefahren
23 Minuten
vor 1 Jahr
Überzeugungstäter
10 Minuten
vor 1 Jahr
Blattschuss
2 Minuten
vor 1 Jahr
Wechseljahre
2 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: