Audio Deutscher Weißwein - Teil 2 (WVLG033)

Wein verstehen leicht gemacht (WVLG) - Der Weinpodcast.de Podcast31.10.20 11:00 Uhr

Wein spricht Deutsch (Teil 1.2) von Florian Boldt | Weinakademiker DipWSET | Wine Evangelist

Dauer: 00:58:49 Hallo und herzlich Willkommen zur 33. Episode von "Wein verstehen leicht gemacht" (WVLG)Kleine Erinnerung: Am 15.11.20 um 16:00 Uhr findet die erste WVLG Online-Weinprobe live statt. Wie werden in 2 Stunden 3 Weißburgunder aus 3 verschiedenen Ländern als Ergänzung zum aktuellen Podcast-Thema verkosten. Anmeldung und Weinbestellung kannst Du hier abgeben.
Zum InhaltDeutschland große Rebsorte Riesling habe ich bereits in mehreren Episoden besprochen. Deshalb kommen heute im zweiten Teil der deutschen Weißweine zwei Vertreter einer immer wichtiger werdenden Rebsortenfamilie zu Zug: Weiß- und Grauburgunder.  Der Weißburgunder gilt gemein hin als der elegantere, filigranere und vllt. auch spannender und hochwertigere der zwei Brüder. Dagegen hat nicht völlig zu Unrecht der Grauburgunder, der den meisten wohl in der mittelmäßigen italienischen Spielart Pinot Grigio bekannt sein dürfte, eher an ansehen verloren. Mit ihm werden leider allzu oft breite, fette, säurearme Weine mit wenig Fokussierung und Eleganz bereitet.  Ob dem wirklich so ist, versuchen wir mit einem Wein aus dem eher unbekannten Qualitätsanbaugebiet Saale-Unstrut herauszufinden. Es ist das nördlichste Anbaugebiet in Deutschland und somit dürfte die Säure durch die kühleren Tage und Nächte besser erhalten bleiben und der Wein zu den finessenreichen Exemplaren zählen. Der Weißburgunder kommt von einem VDP-Weingut aus Württemberg - einer Region die ich ehrlicherweise gesagt auch nicht soooo auf dem Weinradar habe. Es wird also spannend!  In dieser Episoden besprechen wir folgende Weine:
  • Wein (#62): Graf Adelmann, Weißburgunder, Württemberg, 2016
  • Wein (#63): Winzervereinigung Saale-Unstrut, Grauburgunder, Saale-Unstrut, 2017
  • Wein der Woche (#64): Katnook Estate, Cabernet Sauvignon, Coonawarra (OZ), 2006
    • Buchempfehlung: "Deutschlands Weinelite: VDP. Die Prädikatsweingüter" von Ralf Frenzel; für ca. 70 € über den Amazon-Afiliate-Link zu bestellen
    Spenden und Unterstützung

    Wer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:

    • Paypal.me/wvlg
    • Auphonic-Spende
    Mit genussreichen Grüßen   Euer Florian (Weinakademiker | DipWSET Diploma in Wine and Spirits)

    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn


    Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Wein verstehen leicht gemacht (WVLG) - Der Weinpodcast.de, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Wein verstehen leicht gemacht (WVLG) - Der Weinpodcast.de Podcast Download.

    * Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

    Stichwörter

    Stichwort hinzufügen

    Kommentare

    Florian Boldt

    MP3 online hören: Deutscher Weißwein - Teil 2 (WVLG033)

    Podcast Download - Folge Deutscher Weißwein - Teil 2 (WVLG033) online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Deutscher Weißwein - Teil 2 (WVLG033) MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Florian Boldt Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Wein verstehen leicht gemacht (WVLG) - Der Weinpodcast.de abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.