Audio 31.10.2020 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle Podcast31.10.20 09:25 Uhr

31.10.2020 – Langsam gesprochene Nachrichten von DW.COM | Deutsche Welle

Dauer: 06:30:00 Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Samstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Suche nach Verschütteten im Erdbebengebiet geht weiter Bei dem Erdbeben in der Westtürkei und auf der griechischen Insel Samos sind insgesamt 24 Menschen ums Leben gekommen, fast 800 wurden verletzt. Das erste Beben am Freitag hatte nach Angaben der nationalen türkischen Katastrophenbehörde eine Stärke von 6,6. Die zuständige US-Behörde USGS gab die Stärke mit sieben an. Inzwischen hat es zahlreiche Nachbeben gegeben, teilweise mit einer Stärke von über 4,0. Rettungskräfte suchen mit Hunden in den Trümmern in der türkischen Provinz Izmir nach weiteren Überlebenden. Die Bewohner von Samos wurden aufgerufen, die Nacht im Freien zu verbringen. Parlamentswahl in Georgien In Georgien wird ein neues Parlament gewählt. Die Opposition hat sich zusammengeschlossen, um die Regierungspartei Georgischer Traum des Milliardärs Bidsina Iwanischwili abzulösen. Die seit 2012 regierende Partei ist angesichts der wirtschaftlichen Probleme und der Korruptionsvorwürfe zunehmend unbeliebt. Angeführt wird die Opposition von der Partei Vereinigte Nationale Bewegung des im ukrainischen Exil lebenden Ex-Präsidenten Michail Saakaschwili. Der 52-Jährige war 2013 aus der Kaukasus-Republik geflüchtet, um einer möglichen Gefängnisstrafe wegen Machtmissbrauchs zu entgehen. Behörden in Tansania erklären Präsident Magufuli zum Wahlsieger Nach der von Betrugsvorwürfen überschatteten Präsidentschaftswahl in Tansania hat die zentrale Wahlkommission Amtsinhaber John Magufuli zum Sieger erklärt. Der Staatschef habe bei der Abstimmung 84 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können. Der wichtigste Oppositionskandidat Tundu Lissu kam demnach lediglich auf 13 Prozent der Stimmen. Die Opposition erkennt das Wahlergebnis nicht an. Lissu, der erst im Juli nach drei Jahren im Exil nach Tansania zurückgekehrt war, sagte, Beobachtern der Opposition sei der Zugang zu Tausenden Wahllokalen verwehrt worden. Zehntausende protestieren in Warschau gegen geplantes Abtreibungsgesetz In der polnischen Hauptstadt Warschau sind erneut Zehntausende Frauen und Männer auf die Straße gegangen, um gegen die von Polens nationalkonservativer Regierung geplante Verschärfung des Abtreibungsrechts zu protestieren. Wie es aus dem Rathaus der polnischen Hauptstadt hieß, zogen die Protestteilnehmer trotz eines Corona-bedingten Versammlungsverbots mit Regenbogenflaggen und Plakaten durch die City. Beobachter sprechen von der bislang größten Kundgebung zu dem Thema. Großflughafen BER eröffnet mitten in der Corona-Krise Nach jahrelangen Verzögerungen wegen Pfusch am Bau eröffnet an diesem Samstag der Großflughafen Berlin Brandenburg BER. Der Airport gilt als Synonym für Fehlplanung, Missmanagement, Aufsichtsversagen und milliardenschwere Verschwendung von Steuergeldern. Aus diesem Grund verzichten die Betreiber Berlin, Brandenburg und der Bund auf eine große Party. "Wir machen einfach auf", sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. Zum Auftakt landen zeitgleich eine Easyjet-Maschine aus Berlin-Tegel und eine Lufthansa-Maschine aus München. Schalke bleibt sieglos Die Negativserie des FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga hält an. Der Revierclub kam am Freitag zum Auftakt des sechsten Spieltags trotz Führung nicht über ein 1 zu 1 gegen den VfB Stuttgart hinaus und wartet nun seit 22 Partien auf einen Sieg. Schalke bleibt mit zwei Punkten aus sechs Spielen im Tabellenkeller, Stuttgart dagegen kletterte vorerst auf Rang vier.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

2020 DW.COM, Deutsche Welle

MP3 online hören: 31.10.2020 – Langsam gesprochene Nachrichten

Podcast Download - Folge 31.10.2020 – Langsam gesprochene Nachrichten online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 31.10.2020 – Langsam gesprochene Nachrichten MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: 2020 DW.COM, Deutsche Welle Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.