Filmstammtisch - 035 - Frankenstein (1931)

Filmstammtisch - 035 - Frankenstein (1931)

Ein Halloween-Klassiker-Special von Achimdes
25 Minuten
Podcast
Podcaster
Filme, Serien und TV-Fan? Dann ist unser 20 minütige Filmstammtisch Podcast genau das Richtige für euch : )

Beschreibung

vor 11 Monaten
Inhalt des Podcasts:
Filmkritik von Achimedes zu „Frankenstein“ (1931)
Inhalt des Films:
Der Wissenschaftler Henry Frankenstein (Colin Clive) hat sich zum Ziel gesetzt, aus den Teilen Verstorbener neues Leben zu erschaffen. Deshalb stiehlt er mit seinem Assistenten Fritz (Dwight Frye) Leichen. Mithilfe einer ausgefeilten Technik gelingt es ihm schließlich tatsächlich, aus den Körperteilen diverser Toter ein monströses Geschöpf (Boris Karloff) zu kreieren und zum Leben zu erwecken. Seine zukünftige Frau Elisabeth (Mae Clarke) und ihr Bekannter Victor Moritz (John Boles) sind jedoch schockiert, als sie feststellen, woran Frankenstein geforscht hat. Im Gegensatz dazu kann der streitbare Frankenstein seinen Kollegen Waldmann (Edward Van Sloan), der zuvor ausgesprochen skeptisch war, für die Arbeit an der Erschaffung von Leben begeistern. Aber die Folgen des Experiments sind fatal, weil zu viele Dinge unbeherrschbar bleiben.

Viel Spass.
Quelle der Inhaltsangabe zum Film: http://www.filmstarts.de/kritiken/6038.html



#Filmstammtisch
#Filmkritik
#Filmpodcast
#Filmstammtischpodcast
#Frankenstein

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: