Rezension: Koh-I-Noor Dhaba

Rezension: Koh-I-Noor Dhaba

Namaste! Der indische Imbiss Koh-I-Noor Dhaba in der Südstadt Hannovers ist unsere Empfehlung der Woche für alle Vegetarier und Veganer, die Lust auf eine Geschmacks-Reise in den bunten südostasiatischen Staat haben.
3 Minuten
Podcast
Podcaster
Campusradio Hannover: Laut. Leise. Läuft.

Beschreibung

vor 6 Jahren
Namaste! Der indische Imbiss Koh-I-Noor Dhaba in der Südstadt Hannovers ist unsere Empfehlung der Woche für alle Vegetarier und Veganer, die Lust auf eine Geschmacks-Reise in den bunten südostasiatischen Staat haben. Ihr findet den indischen Imbiss, wo es übrigens auch alle Speisen zum Mitnehmen gibt, an der Hildesheimer Straße 85. Direkt vor der Tür liegt die Stadtbahnstation Geibelstraße, dort setzen euch die Bahnlinien 1, 2 oder 8 ab. Der Imbiss hat von Montag bis Donnerstag zwischen 11.30 und 15.00 Uhr und von 17.30 bis 23.00 Uhr geöffnet, außerdem von Freitag bis Sonntag zwischen 11.30 und 23.00 Uhr. Bis 15.00 Uhr gibt es unter der Woche eine Mittagskarte, bei der ihr bare Münzen sparen könnt. Also dann: Rasawath aharak!

Weitere Episoden

Rezension: Burridawgs
3 Minuten
vor 6 Jahren
Rezension: Chay Express
4 Minuten
vor 6 Jahren
Rezension: Bodhi Chay
4 Minuten
vor 6 Jahren
Rezension: Lindens Centrum
5 Minuten
vor 6 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: