Sozialunternehmen: Profite für den guten Zweck

Sozialunternehmen: Profite für den guten Zweck

35 Minuten
Podcast
Podcaster
Das Gründermagazin für Wien auf Radio Radieschen

Beschreibung

vor 3 Jahren
Kann man Gewinne optimieren und trotzdem ein guter Mensch sein? Georg Strasser, Manager bei "To Good To Go" über Pflichten von Unternehmen.
Georg Strasser war frustriert. Im BWL-Studium lernt er vor allem, wie man Profit maximiert. Das passiert meistens auf Kosten der Gesellschaft und der Umwelt, wie er sagt. Und das wollte er nicht. Daraufhin hat er gelernt wie man gutes Unternehmertum und soziale Verantwortung zusammenbringen könnte.
Mittlerweile ist er Österreich-Chef eines Unternehmens, das dabei hilft Überschüssiges Essen aus der Gastronomie und dem Lebensmittelhandel günstig weiterzugeben. Wo sich Unternehmertum und soziale Verantwortung in die Quere kommen und wo sie zusammenarbeiten.

Weitere Episoden

Zu Besuch bei einer Insektenfabrik
40 Minuten
vor 2 Monaten
CO2 zum Essen
33 Minuten
vor 2 Monaten
Online-Magazin mit Geldsorgen
25 Minuten
vor 3 Monaten
Leerstand zum Mieten
31 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: