Audio Flucht und Trauma

Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland26.10.20 13:45 Uhr

Flucht und Trauma von Victoria Lies

Dauer: 00:50:23

Triggerwarnung: Folter, Vergewaltigung


Ein Gespräch mit Eike Leidgens über Traumatisierungen bei Geflüchteten und welche Auswirkungen diese auf das Asylverfahren haben.

Eike arbeitet als Psychologe für die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum (MFH), ein Trauma-Therapiezentrum, das Beratung für Geflüchtete mit Depressionen oder Posttraumatischer Belastungsstörung anbietet.

Was es für den Alltag von Geflüchteten bedeutet, unter einer Traumatisierung zu leiden und wieso auch Suizidgefährdete aus Deutschland abgeschoben werden können, erfahrt ihr in dieser Folge! 


Die Finanzierung der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum für die kommenden Monate ist leider nicht gesichert. Eine Schließung des Zentrums würde eine riesige Versorgungslücke für traumatisierte Geflüchtete hinterlassen. Hier gibt es alle Hintergründe und zeigt, wie ihr unterstützen könnt. Spendet hier: https://mfh-bochum.de/rettet-die-mfh/


Wenn ihr mehr zu den Herausforderungen der psychosozialen Zentren erfahren wollt, schaut auf die Webseite der BAfF, der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer: http://www.baff-zentren.org


Wenn ihr immer up to date bleiben wollt, abonniert gerne den Podcast oder folgt ihm auf Instagram. 


Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

original

MP3 online hören: Flucht und Trauma

Podcast Download - Folge Flucht und Trauma online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Flucht und Trauma MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: original Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Asyl im Dialog - der Podcast der Refugee Law Clinics Deutschland abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.