Audio Reyk Horland – Mitgründer von TissUse – wie die Human-on-a- Chip-Technologie die medizinische Forschung revolutioniert

Visionäre der Gesundheit Podcast21.10.20 07:23 Uhr

Mitgründer von TissUse – wie die Human-on-a- Chip-Technologie die medizinische Forschung revolutioniert von Inga Bergen & Larissa Middendorf

Dauer: 00:36:56 In dieser Episode hat Inga Bergen mit Reyk Horland gesprochen. Der Biotechnologe ist Mitgründer des Berliner Unternehmens TissUse, das eine patentgeschützte „Human-on-a-Chip“ -Technologieplattform entwickelt, um die Entwicklung von pharmazeutischen, chemischen, kosmetischen und personalisierten medizinischen Produkten zu beschleunigen. ie Multi-Organ-Chips von Reyk Horland ermöglichen Vorhersagen zu den Auswirkungen von Chemikalien und ihres Metabolismus auf den menschlichen Körper und bietet Einblicke auf systemischer Ebene unter Verwendung von menschlichem Gewebe.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Visionäre der Gesundheit, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Visionäre der Gesundheit Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Visionäre der Gesundheit

MP3 online hören: Reyk Horland – Mitgründer von TissUse – wie die Human-on-a- Chip-Technologie die medizinische Forschung revolutioniert

Podcast Download - Folge Reyk Horland – Mitgründer von TissUse – wie die Human-on-a- Chip-Technologie die medizinische Forschung revolutioniert online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Reyk Horland – Mitgründer von TissUse – wie die Human-on-a- Chip-Technologie die medizinische Forschung revolutioniert MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Visionäre der Gesundheit Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Visionäre der Gesundheit abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.