"Ich bin Samenspender"

"Ich bin Samenspender"

32 Minuten

Beschreibung

vor 3 Jahren
Jan-Gerrit Seyler hat fast eine Fußballmannschaft voll: Seine Samenzellen haben zehneinhalb Kindern das Leben ermöglicht. Nur, dass neun gar nicht bei ihm aufwachsen, sondern zum Beispiel bei Regenbogeneltern, denen er seinen Samen gespendet hat. Das Besondere ist: Jan-Gerrit Seyler hat mit all diesen Kindern und ihren Familien Kontakt! Einmal im Jahr gibt es sogar ein "Familientreffen". Im ELTERNgespräch erzählt uns Jan-Gerrit jetzt haargenau, wie Samenspende abläuft, wie man sich dabei fühlt, was ihm wichtig ist – und was jetzt anders ist. Denn nun hat er auch noch ein ganz und gar eigenes Kind zusammen mit seiner Frau. Und bald kommt das Zweite!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: