Audio Warum fallen Wolken nicht vom Himmel?

Wetterbox Podcast17.10.20 07:12 Uhr

Obwohl Wolken mehrere Millionen Tonnen schwer sind, schweben sie am Himmel und fallen nicht herunter. Der Grund dafür ist eigentlich ganz simpel. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Obwohl Wolken mehrere Millionen Tonnen schwer sind, schweben sie am Himmel und fallen nicht herunter. Der Grund dafür ist eigentlich ganz simpel. Eine Wolke besteht aus ganz vielen kleinen Wassertröpfchen oder Eiskristallen. Der Aufwind in der Wolke lässt die kleinen Tröpfchen ohne Probleme schweben und somit bleibt auch die gesamte Wolke am Himmel. Wenn die Tröpfchen jedoch grösser und schwerer werden, fallen sie aus der Wolke heraus und folglich fällt Regen.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Wetterbox, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Wetterbox Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

MP3 online hören: Warum fallen Wolken nicht vom Himmel?

Podcast Download - Folge Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Wetterbox abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.