Audio Männer als Opfer von Menschenhandel – wirklich?

DRS - Tagesgesprüch Podcast16.10.20 11:00 Uhr

Menschenhandel ist in der Schweiz eine Realität. Nicht nur in der Prostitution, auch in der Baubranche oder der Gastronomie werden Menschen – gerade auch Männer – ausgebeutet. Was ist dagegen zu tun? – fragen wir im «Tagesgespräch» eine Berner Staatsa .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 16:40:00 Menschenhandel ist in der Schweiz eine Realität. Nicht nur in der Prostitution, auch in der Baubranche oder der Gastronomie werden Menschen – gerade auch Männer – ausgebeutet. Was ist dagegen zu tun? – fragen wir im «Tagesgespräch» eine Berner Staatsanwältin und einen Wiener Sozialwissenschaftler. Ein Mensch ist keine Ware, die verkauft werden kann – und doch passiert dies auch in unserer westeuropäischen Realität. Während der Menschenhandel lange als Verbrechen an Frauen und Mädchen betrachtet wurde, nimmt die Zahl der identifizierten männlichen Opfer massiv zu. Das Bewusstsein, dass auch Männer Opfer sein können, wächst hingegen erst langsam. Mit diesem speziellen Fokus – Männer als Opfer – findet diese Woche ein virtueller runder Tisch statt, der mit Blick auf den europäischen Tag gegen Menschenhandel am kommenden Sonntag für das Thema sensibilisieren soll. Wie kann Menschenhandel identifiziert, bekämpft und geahndet werden? Darüber spricht Marc Lehmann mit der Berner Staatsanwältin Annatina Schultz, die in ihrem Kanton zuständig ist für die Verfolgung von Menschenhandelsdelikten – sie hat in ihrer kürzlich publizierten Dissertation sämtliche Urteile der letzten acht Jahre untersucht. Und aus Wien ist der Gesundheitspsychologe und Sozialarbeiter Manfred Buchner zugeschaltet – er leitet die Opferschutzeinrichtung Men Via, die sich speziell den Bedürfnissen von Männern widmet.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts DRS - Tagesgesprüch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Tagesgesprüch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Männer als Opfer von Menschenhandel – wirklich?

Podcast Download - Folge Männer als Opfer von Menschenhandel – wirklich? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Männer als Opfer von Menschenhandel – wirklich? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Tagesgesprüch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.