Audio Musikstadt Bologna

Fiori musicali Podcast12.10.20 20:06 Uhr

Die «Scuola bolognese» prägte – als direkte Konkurrentin zur Musikstadt Venedig – das norditalienische Musikleben im Barock. Carlo Donato Cossoni, Maurizio Cazzati oder Domenico Gabrielli heissen drei dieser (wenig bekannten) Musiker. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 42373968:00:00 Die «Scuola bolognese» prägte – als direkte Konkurrentin zur Musikstadt Venedig – das norditalienische Musikleben im Barock. Carlo Donato Cossoni, Maurizio Cazzati oder Domenico Gabrielli heissen drei dieser (wenig bekannten) Musiker. Das Kesselberg Ensemble hat sich zusammen mit dem Vokalensemble Novantiqua erneut mit der geistlichen Musik Cossonis beschäftigt, deren Manuskripte – die verschlungenen Pfade der Geschichte! – im Kloster Einsiedeln aufbewahrt werden. Erstausstrahlung: 02.03.20
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Fiori musicali, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Fiori musicali Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Musikstadt Bologna

Podcast Download - Folge Musikstadt Bologna online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Musikstadt Bologna MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Fiori musicali abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.