Audio Was ist eigentlich Named Entity Recognition (NER)?

Lebe lieber literarisch Podcast11.10.20 17:36 Uhr

Was ist eigentlich Named Entity Recognition (NER)? von Mareike Schumacher

Dauer: 00:09:23 Heute geht es darum, was eigentlich Named Entity Recognition (NER) ist. Mit Hilfe von NER kannst du Namen von Personen, Orten und Organisationen in Texten vom Computer erkennen und markieren lassen. Das ist sehr praktisch und spart dir viel Zeit. Allerdings muss ein Computer erst lernen, diese Kategorien zu erkennen und das für unterschiedliche Textsorten. Im Moment gibt es noch nicht für alle Textsorten fertig "trainierte" Tools. Wie das Training so in ungefähr funktioniert, hörst du heue in dieser Folge. 
Eine kurze Definition der Named Entity Recognition findest du hier: http://lebelieberliterarisch.de/glossary/named-entity-recognition/ Folge direkt herunterladen
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts Lebe lieber literarisch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Lebe lieber literarisch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Mareike Schumacher

MP3 online hören: Was ist eigentlich Named Entity Recognition (NER)?

Podcast Download - Folge Was ist eigentlich Named Entity Recognition (NER)? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Was ist eigentlich Named Entity Recognition (NER)? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Mareike Schumacher Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Lebe lieber literarisch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.