#172 - Dividendenaktien die bessere Option?

#172 - Dividendenaktien die bessere Option?

Viele Anbieter, wie Fondsgesellschaften und Banken aber auch die Medien berichten in der 1. Jahreshälfte immer wieder davon, das man mit  guten Unternehmen die hohe Dividenden zahlen sein Geld besser investieren kann. Zudem suggerieren Sie, das...
11 Stunden 8 Minuten

Beschreibung

vor 5 Jahren
Viele Anbieter, wie Fondsgesellschaften und Banken aber auch die Medien berichten in der 1. Jahreshälfte immer wieder davon, das man mit  guten Unternehmen die hohe Dividenden zahlen sein Geld besser investieren kann. Zudem suggerieren Sie, das die Sicherheit dadurch höher ist und man ja regelmässig Ausschüttungen erhält, da es ja keine Zinsen mehr gibt. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn Rendite entsteht durch Zins + Dividende + Kurssteigerungen! Da wir keine Zinsen aktuell erhalten, bleibt es bei Dividenden plus Kurssteigerung= Rendite. Sich aber nur auf die Dividende zu konzentrieren bringt am Ende weniger, da der größte Teil der Rendite am Aktienmarkt von den Kurssteigerungen kommt. Da ist mir 1 +5 = 6 lieber als 3 + 1= 4. Die Risiken sind fast die gleichen, da auch Aktien mit guten oder hohen Dividenden extrem schwanken können, aber weniger steigen. Hier mal ein Vergleich. Höre einfach rein. Viel Spaß beim Anhören, Dein Matthias Krapp Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet: ---> https://www.werte-strategie.de Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen? Du findest mich bei Facebook oder Twitter. Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an: krapp@a-vm.de Folge meinem Podcast auch mit Apple/iTunes oder Stitcher/Android. Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei Itunes: JETZT HIER BEWERTEN Vielen Dank, Matthias Krapp

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Koab
Augsburg
DanErm
Rheda-Wiedenbrück
Matthias123
Osnabrück
15
15
:
: