Audio Sex-Studie - so oft machen wir's

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik02.10.20 12:00 Uhr

Sex-Studie - so oft machen wir's

Dauer: 00:17:50

In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge sprechen Yvonne und Nicole über eine neue Studie des Uniklinikums Eppendorf über das Sexleben der Deutschen. Interessant ist dabei vor allem, dass laut der Sexualstudie Menschen in Beziehungen mehr Sex haben als Singles und alles in allem die meisten befragten Deutschen nicht auf mehr als vier bis fünf Mal Sex im Monat kommen.


Nicole findet das bezeichnend, denn im Fernsehen hat man häufig den Eindruck, dass selbst ältere Paare, die länger zusammen sind, dauernd übereinander herfallen und den tollsten Sex aller Zeiten haben, was ihr doch ziemlich übertrieben scheint.


Yvonne, die sich selbst immer als sexuell sehr aktiv gesehen hat, gibt zu, dass bei ihr vor allem Sex am Wochenende stattfindet, meistens rituell wie Nudeln und Tatort. Nicole ist darüber etwas erstaunt, da bei ihr häufig schon die Gelegenheit fehlt, weil die Kinder da sind. Sie hat sich vorgestellt, dass Paare ohne Kinder aktiver sein könnten. Yvonne meint, dass sie auf der Arbeit eine stressige Woche hat, dann kommen noch Sport und Fitness dazu, soll heißen unter der Woche ist für Sex kaum Zeit. Dann bleibt eben nur das Wochenende. Wenn man dann noch Wochenenden einkalkuliert, an denen Paare auch gesellschaftliche Verpflichtungen haben, scheint ihr die Zahl von vier bis fünf Mal Geschlechtsverkehr die Woche fast zu hoch gegriffen.


Laut Studie haben 60 % der Deutschen Sex an ungewöhnlichen Orten. Nicole berichtet stolz, dass bei ihr nicht immer das Schlafzimmer der Ort für erotische Stunden ist, sondern eigentliche alle Räume, die man abschließen kann oder die nicht von außen von Kindern oder Nachbarn einsehbar sind. Yvonne meint, früher hatte sie manchmal Sex auf dem Esstisch, inzwischen ist ihr das zu unbequem. Sie zieht Schlafzimmersex im gemütlichen Bett eindeutig vor.


Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge, in der Yvonne und Nicole sich über die durchschnittliche Anzahl der Sexualpartner der Deutschen und über die Häufigkeit von Oralsex und anderer erotischer Spielarten unterhalten.


Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show


Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.


Die Sendung ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© © Yvonne & Nicole

MP3 online hören: Sex-Studie - so oft machen wir's

Podcast Download - Folge Sex-Studie - so oft machen wir's online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Sex-Studie - so oft machen wir's MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © © Yvonne & Nicole Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.