11 Kontemplation und Aktion mit Schwester Kinga Lakatos

11 Kontemplation und Aktion mit Schwester Kinga Lakatos

41 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zu Glaube und Klimakrise.

Beschreibung

vor 1 Jahr
Kinga Lakatos ist zwar keine Nonne, aber sie lebt als Reformierte, als zölibatäre Schwester in einer katholischen Gemeinschaft. Sie erzählt, wie ihr Leben, das stark durch Gemeinschaft und Kontemplation geprägt ist, eine Antwort auf die Klimakrise ist. Dabei sieht sie sich überhaupt nicht als Expertin, sondern betont, wie schön und revolutionär das Einfache ist.



Aufgrund von technischen Schwierigkeiten wurde der zweite Teil des Gespräches über Zoom aufgenommen und so variiert die Tonqualität.


Social Media: 


Gemeinschaft Chemin Neuf
Website: https://www.chemin-neuf.ch/de/
Instagram: https://www.instagram.com/gemeinschaftcheminneuf/
Tobias: 
Twitter: https://twitter.com/tadamzh
ZKE: 
  Facebook: https://www.facebook.com/KirchenentwicklungUZH
Instagram: https://www.instagram.com/kirchenentwicklung_uzh/

Twitter: https://twitter.com/KircheDenkenUZH


Credits:


Intro / Outro:  Rukayato Music


Bild: Kinga Lakatos 


weiterführende Links:


Zentrum für Kirchenentwicklung: https://www.theologie.uzh.ch/de/faecher/praktisch/kirchenentwicklung.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: