BEE73: Metropolis 2000 (1982) mit Heiko Hartmann

BEE73: Metropolis 2000 (1982) mit Heiko Hartmann

Patrick und sein Gast erfreuen sich in Spielfilmlänge an einem der wunderbarsten und schwulsten (ja, genau!) Endzeit-Exploitationer, den das italienische Kino hergibt.

Beschreibung

vor 1 Jahr
st es wirklich schon wieder rund ein Jahr her, dass Italo-Connaisseur Heiko Hartmann im Bahnhofskino aufschlug? Scandalo! Als Wiedergutmachung geht es gleich in Spielfilmlänge um einen der wunderbarsten und emanzipiert schwulsten (ja, genau!) Endzeit-Exploitationer, den das italienische Kino hergibt: Enzo Castellaris Metropolis 2000 (I nuovi barbari, 1982), dem Heiko und Patrick sehr viel Schönes abgewinnen können und sich zugleich einer Antwort auf die Frage versuchen, warum insbesondere Trash-Filmgucker einen Narren an dem explosiven Streifen gefressen haben. Diese Kostverächter!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: