Bild Türen des Schicksals

Tueren-des-Schicksals Podcast27.09.20 12:42 Uhr

Episode 1 von J. B. West

Alles hat sich zum Positiven entwickelt und Maja war glücklich. Es ist einer dieser schönen Herbsttage, als sich aber plötzlich alles verändert. Zusammen mit Benny nimmt sie Drogen. Schon kurz nach deren Einnahme fühlt Maja die Auswirkungen. Sie bekommt Angst und versucht verzweifelt gegen diesen Zustand anzukämpfen. Doch dies gelingt ihr nicht und sie verliert das Bewusstsein.

Als sie Stunden später wieder zu sich kommt, ist ihr übel. Sie sammelt sich einen Augenblick lang und bemerkt, dass sie nicht mehr hören kann. Zuerst vermutet sie, dass sie die Drogen taub gemacht haben. Doch hiermit liegt sie falsch. Mit ihren Ohren ist alles in Ordnung. Allerdings befindet sie sich nicht mehr an dem Ort, an dem sie ihr Bewusstsein verloren hat. Der Ort, an dem sie sich nun befindet, ist unwirklich. Maja weiß nicht, was sie tun soll. Ziellos irrt sie umher und trifft irgendwann auf Flora. Von dieser erfährt sie, dass sie sich in Havva befindet. Schnell ist Maja klar, dass dies nicht die Wirklichkeit sein kann. Dies alles spielt sich nur in ihrem Kopf ab. Vermutlich muss sie nur aufwachen. Doch dies ist nicht so einfach. Bevor sie dies kann, muss sie Havva von dem Bösen befreien, das hier die Überhand gewonnen hat.    

Betty hat es geschafft. Sie hat einen Sitz im Parlament in der Regierung von Alegra gewinnen können.  Mit vielen Visionen und Ideen und hochmotiviert bricht sie auf, in die große Stadt. Betty ist engagiert und will etwas bewegen. Doch alles entwickelt sich anders, als sie gedacht hat. Die Regierung wird von einem Mob unzufriedener Bürger gestürzt. Betty muss tatenlos mitansehen, wie das Regierungsgebäude abbrennt. Sie kann sich gerade noch in den Untergrund flüchten. Im ganzen Land bricht Gewalt und Anarchie aus.

Nach Monaten der Unruhen, Angst und ständigem Hunger ist die Bevölkerung in weiten Teilen am Ende. Ein einzelner Mann nutzt die chaotischen Zustände, um die Macht im Staat zu übernehmen. Betty muss am eigenen Leib schmerzhaft erfahren, wie verroht die Gesellschaft mittlerweile ist, als Sie eines Abends von einer Gruppe Männern brutal überfallen wird. Seit diesem Erlebnis ist für Betty nichts mehr, wie es vorher war.

Jahre später fährt Betty mit dem Bus zu ihrem Arbeitsplatz. Sie kann noch nicht ahnen, dass an diesem Tag alles schiefgehen wird, was auch nur schief gehen kann. Am Ende wird sie einen Menschen ermordet haben und sich auf der Flucht befinden.



Die Episode ist ein Bild ansehen aus der Reihe des Podcast-Angebotes Tueren-des-Schicksals, das du hier downloaden und online anschauen kannst. Informiere dich über den Tueren-des-Schicksals Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© Alle Rechte vorbehalten

Bild herunterladen: Türen des Schicksals

Podcast Download - Folge Türen des Schicksals online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Türen des Schicksals Bild herunterladen, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © Alle Rechte vorbehalten Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Tueren-des-Schicksals abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.