Wer sprechen kann ist noch kein Sprecher

Wer sprechen kann ist noch kein Sprecher

Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Jahr
Katharina Gerlach spricht mit der
Moderatorin Janine Utsch


vor allem über die Arbeit als
Sprecher*in. Janine Utsch hat eine Sprecherausbildung absolviert –
um zu bemerken, dass das noch nicht reicht, um Sprecherin zu sein.
Sie nahm sich zu Beginn der Corona-Krise einen Coach, um sich auf
diesem Gebiet zu professionalisieren. Michael Frieske aus Düsseldorf
https://michaelfrieske.de/
lobt sie für hervorragende Online-Trainings.

Der nächste Schritt: Wie kommt man in
die Sprecher-Datenbanken rein und ist das dann schon der Durchbruch?
Nein, Janine macht es anders. Sie verrät, dass sie sich bei
Tonstudios meldet, ihnen Sprachaufnahmen schickt und sich in die
Datenbanken der einzelnen Studios aufnehmen lässt.


Das Synchronisieren von Filmen ist noch
einmal spezieller. Hier sollten die Sprecher auch eine
Schauspielausbildung haben, sonst bleiben die Türen geschlossen.


Wer sprechen kann, ist noch längst
kein Sprecher!


Aber auch das können Moderator*innen
lernen.








P { margin-bottom: 0.21cm }
A:link { so-language: zxx }

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: