Audio Marco Rima

Radio 1 - Doppelpunkt Podcast06.09.20 09:59 Uhr

Zu Gast bei Roger Schawinski

Zu Gast bei Roger Schawinski ist der Komiker Marco Rima. Marco Rima ist eine sehr spannende Persönlichkeit, welche zum Thema Covid 19 eine These vertritt, welche jener der Verschwörungstheoretiker nahe liegt. Es spricht für sich, dass Radio 1 Chef Roger Schawinski dazu mehr wissen möchte.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Radio 1 - Doppelpunkt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio 1 - Doppelpunkt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare
  • (Gast) 17.09.20 18:55 Uhr

    Arrogant, manipulativ, desinformativ, verlogen, tiefstes Niveau halt einfach Schawinksi. Wohl der wiederlichste Rudeljournalist noch vor Claus Kleber

  • (Gast) 14.09.20 22:33 Uhr

    Danke und Respekt Marco. Wir können uns glücklich schätzen, von Menschen wie Dir zu der Corona–Plandemie und den völlig überrissenen Massnahmen kluge und kritische Meinungen zu hören. Leider hat Dein gegenüber weder vernünftige noch evidenzbasierte Argumente und scheisst bzw. schiesst stattdessen nur beleidigend auf die Person ihm gegenüber.

  • (Gast) 13.09.20 10:10 Uhr

    Auf jeder Verpackung von Masken steht es geschrieben:
    Masken schützen nicht vor VIREN!

    Schawinski redet einen riesen Stuss! No Evidenz.
    corona-transition.org

  • (Gast) 12.09.20 21:28 Uhr

    Danke für so viel Courage, Marco.

  • (Gast) 11.09.20 23:27 Uhr

    Schawinski du bisch no nie öppis wert gsi, bisch fängs so alt worde und hesch bis hüt no nüt vo dim eigete Läbe u das vo dine Mitmönsche begriffe. Du chasch nume böd Lüt agriffe will du süsch kei einzigi Stimulation i dim Läbe meh findisch. Schäm di für das wo du bisch.

  • (Gast) 11.09.20 23:20 Uhr

    Schlawinski

  • (Gast) 11.09.20 22:14 Uhr

    Danke Marco, du sprichst mir aus dem Herzen. Weiter so.

  • (Gast) 11.09.20 03:10 Uhr

    Unglaublich arrogant der Roger, was für ein Lachen zu der Krebsgeschichte, die Marco erzählte. Als Interviewer sollte das zuhören auch dazugehören.
    Guter Punkt Marco: Was steckt dahinter, was wollen "die". Die Fakten stehen im klaren Widerspruch zu den Massnahmen.

  • (Gast) 10.09.20 22:22 Uhr

    Marco, bravo!!! Schawinski, du checkst es nicht, du bist ein armer, ängstlicher Mensch.

  • (Gast) 10.09.20 21:42 Uhr

    Ja unsere Medien und die Objektiven Journalisten sind in der aktuelle Situation leider nur noch beschämend. Unsere vierte Staatsgewalt versagt auf voller ebene. Anstatt die Politischen Entscheidungen zu hinterfragen, treibt sie die Politik vor sich her und erklärt uns nur noch deren Handlungen. Immanuel Kants,1784 „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! “ Und das hätte ich von Marco nicht erwartet und ziehe darum in vollen ehren meinen Hut. BRAVO!!!!

  • (Gast) 09.09.20 23:57 Uhr

    Danke Marco Rima. Sie sind ein verbitterter alter Mann geworden, Herr Schawinski. Es gibt auch Leute, die weder Esotheriker noch Aluhutträger sind, die dieses ganze Theater in Frage stellen.

  • (Gast) 09.09.20 21:15 Uhr

    Herr Schawinski, danke für diese gute Sendung. Ich habe etwas erschütterndes gelernt: Ich dachte immer, der Rima tue nur so aber der ist so!!!

  • (Gast) 09.09.20 12:28 Uhr

    Achtung: Framing, Framing!!!
    Erste Aussage schon er rede nicht als Spezialist sondern als Direktbetroffener. Dann geht es weiter: Schaffen findet selten statt, man liegt einfach herum! Hat Marco Rima gesagt, was er in dieser Zeit gemacht hat? Hat er Rechenschaft an Schawinski abzugeben? Dann der Versuch Marco Rima in den gleichen Topf zu werfen mit Attila Hiltmann! Was bringt das Schubladisieren? Bringt uns das weiter Herr Schawinski?

    Ob Herr Schawinskis Angst mit seinem Alter zu tun hat...; -ich weiss es nicht!!! Auch frage ich mich ob sich Herr Schawinski genug informiert hat! Ich bezweifle das SEHR!!! Ev. sollte er auch mal dazu stehen, zu: "ich weiss es nicht"! Ob man ansteckend ist bevor Symptome da sind...!? Da weiss Schawinski mehr als die Fachleute! Bravo Herr Schawinski, wenn wir Sie nicht hätten.

    Gute Tipp Herr Schawinski: Informieren, informieren, informieren. Kritisch sein und vor allem keine Angst haben. Es täte Ihnen gut!!!!

    Meine Frage an Schawinski: wo soll es denn Ihrer Meinung nach hin führen? Wissen Sie es? Oder müssen Sie auch sagen: "ich weiss es nicht"?

  • (Gast) 09.09.20 09:07 Uhr

    Schawinski wie immer unter der Gürtellinie und Arrogant. Ich mag ihn nicht und ich mag seine primitiven Unterstellungen nicht. Ein hochgradig narzisstischer Mensch.
    Ein lächerlicher Mensch..

  • (Gast) 09.09.20 00:10 Uhr

    ich weiss es nicht... lol

  • (Gast) 09.09.20 00:09 Uhr

    schawinski ist das nicht auch so ein pädo????

  • (Gast) 08.09.20 22:07 Uhr

    Wenn der Komiker der letzte vernünftige Mensch ist. Danke Marco

  • (Gast) 08.09.20 20:07 Uhr

    Roger ist ein frustrierter, böser, ängstlicher alter Mann! Nimmt sich zu wichtig darum die grosse Angst vor seiner Vergänglichkeit.

  • (Gast) 08.09.20 19:53 Uhr

    Vielen Dank an Marco - du machst den Menschen Mut;
    Schawinski unter aller Sau - Medienlügner wie eh und je

  • (Gast) 08.09.20 19:26 Uhr

    Ein grosses Danke an den gesunden Menschenverstand von Marco. Den versuchten diffamierenden Vorwürfen von Roger zu lauschen macht hingegen keine Freude - wie immer!

  • (Gast) 08.09.20 19:13 Uhr

    Echt unter jeder S... diese Interview-Unkultur von Herrn Schawinski!

  • (Gast) 08.09.20 18:20 Uhr

    Marco Rima danke dass du die Wahrheit sagst!

  • (Gast) 08.09.20 17:10 Uhr

    Es wäre mal Zeit für Roger sich mit seiner eigenen Vergänglichkeit zu beschäftigen. Es scheint dass er grosse Angst hat vor dem Tod...

  • (Gast) 08.09.20 16:52 Uhr

    Der unerträgliche, auch unanständige (weil er sein Gegenüber regelmässig ins Wort fällt) und arrogante Moralapostel Schawinski.
    Der immer unterstellend und verurteilend den Verrat am Volk bedient. Sie sollten sich schämen.

    Vielen Dank Marco, Sie bist die Stimme des Volkes. Danke für Ihren Mut.

  • (Gast) 08.09.20 13:04 Uhr

    Super Marco. Daumen runter Herr Schawinski!

  • (Gast) 07.09.20 23:06 Uhr

    Rima hat einem unverbesserlichen Idioten ganz cool erklärt, wo der Hammer hängt. Schawinski konnte nur noch mit Verschwörungstheoretiker kontern. Typisch, wenn ihnen die Argumente ausgehen und sie am Ende ihres Lateins sind.

  • (Gast) 07.09.20 21:55 Uhr

    Die Menschen glauben lieber eine Lüge....
    weil die Wahrheit so gewlatig ist...

  • (Gast) 07.09.20 20:33 Uhr

    'Gohts no?!' alles was nid zu uusterbe goht döff me loh?

    NAI! d'lüt sterbend normal. S'sterba ghört zum lebe'

    Jo, Rima, genau. D'lüt checkend nüm um was es goht. Dia ganzi 'Lebenserhaltig' wos hützutags git, mit allna medis und allem, goht miar so bös uf da sack! Mini Grossmuatter isch mit 81 gstorba, extrem alzheimer, alli hend glitta. Alli, mini grossmuatter drunter am maischta. Sie het nurno brüallt, isch verwirrt gsi, min Vater un Onkel het si nüm erkennt, nidmol ihri schwöster.
    Wo si gstorba isch, isch würklii trutig gsi, wil logischoder? aber es isch gliichzitig an erliachterig gsi.
    Lüt werdend älter, aber grundsätzlich gohts ihn ain de letshta 5- 10 johr nid guat. Hörend uf mit da unnötiga lebenserhaltig!

  • (Gast) 07.09.20 18:02 Uhr

    Roger kommt mit seiner typischen, moralinsauren Ueberheblichkeit daher.
    Ganz gemäss der Gleichung: Links = moralisch besser, folglich sind alle Argumente, die dieser übergeordneten Moral widersprechen, des Teufels.

    Bravo Marco und Hut ab, dass du dich persönlich und für die Sache der Freiheit exponierst! Danke!

  • (Gast) 07.09.20 17:36 Uhr

    Stichwort Kontaktschuld - Roger Du bist so fies in Deiner Argumetation - was ist aus Dir geworden - kaum zu glauben dass man dich bei SRF nicht mehr wollte - Du bist so naiv staatsglaubig - ubrigens das CDC sagt das lediglich 6% der > 100000 US Covid toten echte Covid Tote sind .....ich nehme an Du weisst das - passt Dir wahrscheinlich nicht ,,,,,

  • (Gast) 07.09.20 17:30 Uhr

    Dieser Typ Rima ist doch nicht mehr tragbar. Seine Aussagen sind wirklich marginal auf der nicht nur fragwürdigen sondern der lebensgefährlichen Seite. Schämen sollte er sich

  • (Gast) 07.09.20 17:29 Uhr

    Roger, bitte fang an nachzudenken - hoer auf den Menschen die Worte zu verdrehen - Deine Unterstellungen sind jenseits - alles was nicht in Deine Weltbild passt wird einfach diffamiert - Du waerst der perfekte Politoffizier gewesen .....

  • (Gast) 07.09.20 15:07 Uhr

    Roger braucht anscheinend geld, macht werbung für sein buch, hahaha

  • (Gast) 07.09.20 13:51 Uhr

    Arroganter als Roger S. geht kaum.

  • (Gast) 07.09.20 10:54 Uhr

    Den meisten Menschen ist klar, dass es nicht nur die Eine Wahrheit gibt. Für Schawinski gibt es aber nur seine.

  • (Gast) 06.09.20 21:35 Uhr

    ICH WEISS ES NICHT!

    Ps: danke Marco für deine Posts, weiter so!

  • (Gast) 06.09.20 21:34 Uhr

    Denkt Roger wirklich so beschränkt oder will er nur provozieren?

  • (Gast) 06.09.20 20:12 Uhr

    Die Mehrheit der Menschen, die auf die Strasse gehen sind „normal“! Die Medien zeigen nur auf die Randgruppen, welche max. 10% sind!
    Roger geh mal an eine Demo und schau selbst hin!

  • (Gast) 06.09.20 19:42 Uhr

    Das virus war vor uns da! Und es ist auch nicht da um uns auszulöschen! Hört mal auf mit dieser Angstmacherei!!! Wacht auf - wo bleibt hier der gesunde Menschenverstand? Marco hat nichts mit Verschwörungstheoretiker zu tun, er hat nur seinen Verstand eingeschaltet. Leider fehlt dies vielen...

  • (Gast) 06.09.20 19:36 Uhr

    Schawinski ist daneben!

  • (Gast) 06.09.20 19:34 Uhr

    Roger lern mal deine Gesprächspartner ausreden zu lassen! Katastrophe!!! GO MARCO GO!!! Wir stehen hinter dir!

(c) 2013 - Alle Rechte vorbehalten.

MP3 online hören: Marco Rima

Podcast Download - Folge Marco Rima online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Marco Rima MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: (c) 2013 - Alle Rechte vorbehalten. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio 1 - Doppelpunkt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.