Nini - Mit Mut und Liebe

Nini - Mit Mut und Liebe

Für Europa, für eine starke europäische Union, für Georgien. Wofür lohnt es sich noch zu kämpfen?

Beschreibung

vor 1 Jahr
Für Europa, für eine starke europäische Union, für Georgien. Wofür lohnt es sich noch zu kämpfen?

(1:43) Es gibt wenige Dinge, die ich noch nicht ausprobiert habe.
(5:47) Es gibt so etwas wie das Burgenland Georgiens.
(8:00) Georgien schmeckt nach Koriander, Walnüssen und rotem Basilikum.
(9:00) Wenn man in den Klöstern ist, kann man leise ihre Geschichte hören.
(10:26) Man kann Schi fahren und sich gleich danach an den Strand legen.
(11:11) Das letzte Mal war ich vor zwei Jahren in Georgien und ich vermisse es schrecklich.
(12:24) Nach dem Lockdown habe ich es alleine nicht mehr ausgehalten.
(12:40) Ich habe den Lockdown damit verbracht mein Buch zu schreiben.
(13:54) Das Highlight des Tages war es, aus dem Fenster zu schauen.
(15:32) Ich bin in dieses Jahr mit einer großen Motivation gestartet.
(17:59) Die schwierigste Frage mit der ich mich befasse ist: Wie erreiche ich Leute außerhalb der Bubble?
(19:38) Europa hat die Leute interessiert, allerdings nur im Zusammenhang mit der Coronakrise.
(22:10) In der Krise ist viel geschehen, was dem europäischen Gedanken widerspricht.
(23:25) Es wird nicht gehen, ohne dass wir zeigen, dass wir uns das nicht gefallen lassen.
(24:00) Die Leute müssen selber darauf kommen, wie wichtig die EU ist.
(25:17) Jemanden aus dem Loch der Alternativmedien zu holen ist wahnsinnig schwierig.
(25:46) Über meine Liebe zu Europa habe ich ein ganzes Buch geschrieben.
(25:58) Seit meiner Kindheit wird in Georgien die Europafahne geschwenkt. Darin liegt ein Versprechen von Sicherheit und Unabhängigkeit.
(28:34) Die Vorteile, die für viele unsichtbar waren, waren für mich sichtbar.
(18:39) Ich habe beschlossen dafür zu kämpfen, weil ich mir dachte „Wer macht es sonst?“
(30:00) 2017 habe ich beschlossen mit einer EU Fahne auf die Straße und Leute aufzufordern das gleiche zu tun.
(31:05) EU Romantik hin oder her, es geht um etwas wichtiges.
(33:30) Die Leute müssen merken, was die EU ist.
(36:18) Wir haben probiert uns mit positiven Erfolgen über Wasser zu halten.
(39:57) Es ist tatsächlich ein Problem, dass Georgien keine dezidierte Vor- Haupt- oder Nachspeise hat.
(41:46) Meine Oma ist meine größte Inspiration.
(43:47) Die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand mit dem Thema EU.
(45:42) Ich bin positiv und das ist meine Einstellung. Ich finde es komisch, wenn Leute das nicht sind.
(46:00) Wenn wir uns alle mehr trauen würden, würden wir viel mehr hinbekommen.
(51:08) Es wird wirklich alles dafür getan, Parteipolitik unattraktiv zu machen.
(51:45) Effizient und schnell arbeiten, funktioniert bei Frauen tadellos.
(53:01) In den nächsten fünf Jahren will ich eine Revolution in Georgien gestartet haben.
(57:27) Je näher die Grenze kommt, desto mehr verschwindet sie.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: