Folge 23: Selbstvergebung – Wie du dir und deinen Erfahrungen verständnisvoll begegnen kannst

Folge 23: Selbstvergebung – Wie du dir und deinen Erfahrungen verständnisvoll begegnen kannst

Wie du dir und deinen Erfahrungen verständnisvoll begegnen kannst
19 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Jahr
Selbstvergebung bedeutet, dir selbst mit Verständnis zu begegnen, dich selbst und deine Erfahrungen umarmen zu können und Frieden in dir und mit dir zu schließen, um was auch immer es geht. 


Es kann sein, dass immer wieder deine Selbstzweifel an dir nagen, dass du dich und deine Handlungen und Erfahrungen immer wieder in Frage stellst, oder Schuldgefühle mit dir herumträgst – diese Wahrnehmung von Schuld ist kollektiv sehr tief in uns verankert und tut uns allen nicht gut. 


In der Meditation dieser Folge nehme ich dich mit in eine neue Wahrnehmung, die dir ein tiefes Verständnis für dich selbst ermöglicht, welches dich trägt und unterstützt – und deine Schuldgefühle sanft und nachhaltig lösen kann.


Diese Podcastfolge ist die dritte Folge dieser Mini-Reihe zum Thema Vergebung.
Bei allen drei Folgen dieser Mini-Reihe  (Folge 21, 22, und 23) ist deutlich zu spüren, wie bewegend dieses Thema für viele ist – und wie viel Erleichterung entstehen kann, wenn wir unsere Wahrnehmung hier bewusst verändern. 


Ich wünsche dir ganz viel Freude und erleichternde Erfahrungen mit dieser Folge!


Liebe liebe Grüße!
Dagmar

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: