Audio Die Schweiz ehrt Corona-Heldinnen und -Helden

DRS - Info 3 Podcast01.08.20 15:00 Uhr

Zum diesjährigen 1. August hat Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga 54 Corona Helden und Heldinnen geehrt. 54 Menschen - je eine Frau und einen Mann aus jedem Kanton plus zwei Auslandschweizer durften heute die Ehrung als Held/Heldin des Alltags entg .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Zum diesjährigen 1. August hat Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga 54 Corona Helden und Heldinnen geehrt. 54 Menschen - je eine Frau und einen Mann aus jedem Kanton plus zwei Auslandschweizer durften heute die Ehrung als Held/Heldin des Alltags entgegennehmen. Noëmi Ackermann hat mit drei dieser Heldinnen und Helden gesprochen. Und: Für die Fans der Berner Young Boys gab es gestern Abend kein Halten mehr. Ihr Fussball-Club ist erneut Meister geworden - zum 3. Mal in Folge, zum 14. Mal insgesamt. 1 zu 0 gewann YB am Abend gegen Sion - die Berner können nicht mehr eingeholt werden. Für YB-Anhängerinnen und Anhänger Grund genug, richtig tüchtig zu feiern - dass wir uns immer noch mitten in der Corona-Pandemie befinden, ging ob der Freude vergessen. Doch aus sportlicher Sicht ist die Bilanz nicht durchzogen - da ist sie eindeutig. Mit YB hat sich auch in diesem sehr speziellen Sport-Jahr der Favorit durchgesetzt, findet Sportredaktor Reto Held.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes DRS - Info 3, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Info 3 Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Die Schweiz ehrt Corona-Heldinnen und -Helden

Podcast Download - Folge Die Schweiz ehrt Corona-Heldinnen und -Helden online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Schweiz ehrt Corona-Heldinnen und -Helden MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Info 3 abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.