Audio Auf Eis gelegt: Das Projekt "Religion und Außenpolitik" im Berliner Außenministerium vorerst gestoppt

hr-iNFO Himmel und Erde Podcast31.07.20 15:00 Uhr

Auf Eis gelegt: Das Projekt "Religion und Außenpolitik" im Berliner Außenministerium vorerst gestoppt von Lothar Bauerochse

Dauer: 00:29:29 Himmel und Erde, hier in der verlängerten Ausgabe, heute mit diesen Themen: Auf Eis gelegt. Das Außenministerium lässt das geplante Projekt „Religion und Außenpolitik“ vorerst ruhen nach Kritik an der Berufung einer islamischen Vertreterin Licht ins Dunkel. Die Ev. Kirche in Deutschland beauftragt Studien zur Untersuchung sexuellen Missbrauchs Gottes falsche Anwälte. Der Islamwissenschaftler Mouhannad Khorchide kritisiert die islamische Theologie fundamental. Und in unserem Himmel und Erde Sonntagsthema geht es heute um unsere Füße - und welche Bedeutung sie haben für einen festen Standpunkt und sicheres Auftreten - innerlich wie äußerlich. Redakteur am Mikrofon: Lothar Bauerochse
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes hr-iNFO Himmel und Erde, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den hr-iNFO Himmel und Erde Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Hessischer Rundfunk

MP3 online hören: Auf Eis gelegt: Das Projekt "Religion und Außenpolitik" im Berliner Außenministerium vorerst gestoppt

Podcast Download - Folge Auf Eis gelegt: Das Projekt "Religion und Außenpolitik" im Berliner Außenministerium vorerst gestoppt online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Auf Eis gelegt: Das Projekt "Religion und Außenpolitik" im Berliner Außenministerium vorerst gestoppt MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Hessischer Rundfunk Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast hr-iNFO Himmel und Erde abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.