Audio Wein und Klima - 17.10.2007

IQ - Wissenschaft und Forschung Podcast17.10.07 18:05 Uhr

Wein und Klima - 17.10.2007

Die Zukunft des deutschen Weinbaus sieht gut aus: Es wird wärmer, das Sortenspektrum vielfältiger und die Qualität besser. So bewerten Potsdamer Klimaforscher die Folgen des Klimawandels für den Wein. Seit 1950 hat sich die Durchschnittstemperatur in deutschen Weinbaugebieten um rund eineinhalb Grad erhöht. Und es wird noch wärmer - wahrscheinlich um vier Grad in den nächsten 80 Jahren. Dadurch bieten sich den fränkischen Weinbauern neue Chancen. Längst experimentieren einige mit französischen Edeltrauben wie Merlot und Cabernet Sauvignon. Doch klassischen fränkischen Rebsorten wie dem Silvaner könnte es bald zu warm und zu trocken werden.
Der Download ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts IQ - Wissenschaft und Forschung, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den IQ - Wissenschaft und Forschung Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare
  • elalmendra

    Ein sehr interessanter und informativer Beitrag. Ich habe mit vergnügen den sehr verständlichen erklärungen und erläuterungen zugehört. Auch der aufbau dieses beitrages ist gut nachvollziehbar. Vielen dank
    Redaktion zu „Wein und Klima - 17.10.2007“

MP3 online hören: Wein und Klima - 17.10.2007

Podcast Download - Folge Wein und Klima - 17.10.2007 online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Wein und Klima - 17.10.2007 MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast IQ - Wissenschaft und Forschung abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.